50 Tage: Der Sommer meines Lebens – Maya Shepherd

Könnt ihr Euch noch an das Vorableser Projekt von Maya Shepherd erinnern?

Ich hatte mich dafür beworben und wurde auch zum Vorablesen ausgewählt. Was mich auch riesig gefreut hat weil das Buch mich wirklich interessiert hat. Leider komme ich jetzt erst zu meiner Rezi was mir auch wirklich sehr Leid tut liebe Maya.

Im Urlaub hatte ich endlich die Zeit es auf meinem Ebook Reader zu lesen oder besser gesagt ich habe sie mir genommen. Aber jetzt erst mal zum Buch

Autor: Maya Shepherd

Format: eBook

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (27. Juli 2015)

Seitenzahl: 388 Seiten

ISBN: 3738625933

zu kaufen bei: Amazon

Kurzbeschreibung: (Quelle : Amazon )

Der Sommer 1965 ist der letzte vor Jades 18.Geburtstag. Die Beatles regieren die Charts, Blue Jeans erobern den Modehimmel und Jade erwischt ihren Freund dabei wie er ausgerechnet ihre beste Freundin Katie küsst. Ihre Welt zerspringt in tausend Teile und der Sommer scheint ins Wasser zu fallen. Ihre Eltern haben überhaupt kein Verständnis für den Liebeskummer ihrer Tochter und bestehen darauf, dass sie trotz allem im Sommer gemeinsam mit Katie ins Camp fährt. Doch Jade schmiedet eigene Pläne. Ein abenteuerlicher Roadtrip entlang der Route 66 beginnt und während Jade versucht vor ihren Problemen davonzulaufen, wartet die große Liebe bereits an der nächsten Kreuzung auf sie. Ein Sommer voller Träume, Hoffnungen und Herzklopfen, doch dann stellt sich das Schicksal ihr mit aller Macht in den Weg…

Mein Fazit zum Buch:

Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen quasi verschlungen, ich konnte es kaum aus der Hand legen weil es mich so gefesselt hat. Als ich die ersten Seiten gelesen habe, habe ich mir schon gedacht das es in der Geschichte ein trauriges Ende geben wird. Ich finde das Jade schon wirklich mutig war einfach in Jasons Auto zu springen. Also ich konnte mich in die Geschichte so rein versetzen als wäre ich selbst auf der Reise mit dabei gewesen . (lief wie ein Kinofilm vor meinen Augen ab vor allem das mit der Klapperschlange ) Die Geschichte hatte viele Höhen und Tiefen aber nimmt ein Überraschendes Ende das mich sehr gefreut hat. Ich habe mitgefiebert und auch geweint wirklich ein tolles Buch was ich auf jedenfall empfehlen kann. Das war mein erstes Buch von Maya Shepherd aber ich bin mir sehr sicher das es nicht das letzte gewesen sein wird. Ich habe eine neue Schriftstellerin gefunden weil ich es liebe Bücher zu lesen wo man sich rein versetzen kann.

Ich bedanke mich recht herzlich bei dir liebe Maya das ich es lesen durfte und auch gleichzeitig entschuldige ich mich noch mal das es so lange gedauert hat mit meiner Rezi. Habt ihr das Buch auch schon gelesen? Lasst es mich wissen wie es Euch gefallen hat.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

Freue mich über Feedback