Rachel Caine – Haus der Vampire ( Verfolgt bis aufs Blut)

Und wieder ein Buch abgeschlossen.

20150111_140541

Das ist ein Buch von meinen Subs die ich Euch gestern vorgestellt habe und ich habe die Bücher ja schon ein paar Tage und da musste ich doch gleich mal eins lesen.

Kurzbeschreibung: ( Quelle: Thalia)

Claire ist neu auf dem College in Morganville, und die schöne Monica macht ihr das Leben zur Hölle. So schlimm, dass Claire vom Campus in eine WG in der Stadt zieht. Sie weiß allerdings nicht recht, was sie von ihren Mitbewohnern halten soll. Zwei ziemlich gut aussehende Jungs und ein Gothic Girl. Der eine ist tagsüber nie zu sehen. Und Eve erzählt verrückte Sachen, von Vampiren! So ein Quatsch ?

Meine Meinung zum Buch:

Ich habe dieses Buch verschlungen. Ich wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen aber leider musste ich das Buch aus der Hand legen zum schlafen. Ein hochbegabtes Mädchen das auch nach Yale gehen könnte wird von ihren Eltern gezwungen nach Morganville aufs College zu gehen was sie dort erlebt kann man gar nicht glauben. In ihrer Welt gibt es keine Geister oder Vampire aber sie wird eines besseren gelehrt. Also achtung Sucht Faktor wer gerne Vampire und mystische Geschichten liest.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedIn

2 thoughts on “Rachel Caine – Haus der Vampire ( Verfolgt bis aufs Blut)

    • Moni says:

      Huhu Tanja

      Nein House of night und Kinder des Judas habe ich noch nicht gelesen aber was nicht ist kann noch werden. Hast du sie schon gelesen wenn ja kannst du sie mir empfehlen?

      Liebe Grüße Moni

Freue mich über Feedback