Blogparade: Besser bloggen – Deine Vorsätze und Tipps für 2015

Unbenannt

Es geht um das Thema Besser bloggen – Deine Vorsätze und Tipps für 2015

bei ZIELBAR

Startschuss: 5. Dezember 2014
Teilnahmeschluss: 18. Januar 2015

gefunden bei Produkttraum und Tages Gedanken

Oh da hab ich mir wieder was ausgesucht weil ich mir ja vorgenommen habe mir keine Vorsätze für das Jahr 2015 zu machen aber beim bloggen kann man schon mal etwas drüber hin weg sehen.

Was würde ich mir vornehmen in diesem Jahr *grübel grübel*

Okay als erstes Ziel nehme ich mal mein Blogger verhalten in Augenschein. Ich gehöre zu den Hobbybloggern und das mache ich schon seit 2009. Aber ich hatte auch schon ruhige Jahre wenn man mal so in meinem Archiv schnüffelt aber ich bin wieder zurück weil es mir Spaß macht zu bloggen. (Oh das ist schon wieder ein Tipp an meine Leser)

Aber mein erstes Ziel ist es regelmäßiger zu bloggen oder meine Artikel schon vorzuschreiben und sie dann immer veröffentliche wenn ich Zeit habe.

Mein zweites Ziel ist ich möchte gerne mir mehr Leser ins Boot holen aber das wünsche ich mir schon über die Jahre. Aber ich weiß nicht woran es liegt vielleicht weil mein Blog kunter bunt mit Themen ist? Ich hab schon vieles probiert Facebook Gruppen angeschlossen und meine Beiträge dort veröffentlich, Google Konto zugelegt und poste auch dort meine Artikel was kann ich noch mehr tun? Vielleicht kann mir jemand mal ein paar Tipps dazu geben.

Und mein drittes Ziel mich einfach mehr um andere Blogs kümmern auch mal ein Kommi da lassen und nicht nur lesen. Ich bin zwar bei vielen unterwegs aber immer ein Kommi zum Artikel da zu lassen schaffe ich nicht. Aber wieder regelmäßig vorbei zu schauen und einfach mal Hallo sagen das nehme ich mir vor.

Was gebe ich meinen Bloggerkolegen/inn auf den Weg.

Das wichtigste am bloggen ist und das darf man nie vergessen finde ich jedenfalls es soll Spaß machen zu schreiben. Man muss sich realistische Ziele setzen weil sonst man untergeht. Ich blogge jetzt schon seit 2009 und habe viel Blogs in den Jahren kennengelernt die auch regelmäßig zum Lesen kamen aber als ich meine Blogkrise (so nenn ich das jetzt mal) sind alle verloren gegangen war sehr schade. Als ich wieder Fuß gefasst habe und ich wieder zum bloggen gefunden habe, habe ich meine Blogs alle angeschaut und was ist passiert es ist kaum noch jemand da die mit mir angefangen haben. *schnief* Ich frage mich sehr oft was ist mit ihnen passiert? Keine Lust mehr oder keine Zeit mehr zum bloggen?

Aber lange Rede kurzer Sinn vergesst nicht den Spaß am bloggen. Das ist für mich das wichtigste nicht in Stress ausarten weil dann gibt es mal am Donnerstag kein Artikel dafür die nächste Woche wieder mehr zu lesen also ich sehe das locker.

Was ich auch noch raten kann Blogparaden oder Stöckchen kommen auch immer gut um an andere Blogs das Interesse zu wecken. Ich bedanke mich bei ZIELBAR für die tolle Blogparade und das es noch weitere geben wird.

Habt ihr schon mitgemacht? Lasst es mich wissen

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

6 Gedanken zu “Blogparade: Besser bloggen – Deine Vorsätze und Tipps für 2015

  1. Hallo Moni,
    den Spaß am Bloggen sollte man sich auf keinen Fall verderben lassen. Ich finde, auf anderen Blogs zu kommentieren, ist eine gute Möglichkeit den eigen Blogs bekannter zu machen und so mehr Leser zu bekommen.
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

    • Hallöchen Ann-Bettina

      Ja der Spaß sollte schon da sein und bleiben wenn man keine Zeit oder keine Lust hat dann sollte man sich erstmal verabschieden und wenn man wieder kann wieder voller Elan wieder dabei sein.
      Ja ich gehe gerne auf Blogs schnöckern manchmal kommt auch einer vorbei und bleibt auch zum lesen und das ist wert. Vorallem bei anderen Blogs kann man sich doch mal das ein oder andere abschauen.

      Liebe Grüße Moni und schön das du vorbei geschaut hast.

  2. Hallo Moni,

    herzlichen Dank fürs erwähnen 😉
    Mit dem zweiten Ziel, bzw. der Umsetzung kommst Du Deinem Ziel drei schon etwas näher. Nicht sofort, aber immer näher.
    Dem Punkt, dass Bloggen Spaß machen soll, schließe ich mich natürlich vollumfänglich an. Übrigens haben wir beide 2009 angefangen mit den bloggen 😉 Auf das noch viele schöne und spannende Jahre folgen mögen. In dem Sinne sei Dir erst nochmal ein gutes und gesundes und erfolgreiches 2015 gewünscht. Ich hoffe, wir bloggen ähh laufen uns öfter übern Weg

    Lieben Gruß Hans

    • Hallöchen Hans

      Schön das du vorbei schaust aber gerne erwähne ich dich immer mit weil von dir habe ich es meistens ja. Ich gebe mir immer mühe mal wieder vobei zu schauen oder neue Blogs kennen lernen aber die Zeit ist leider nicht immer da. Aber das kennen wir ja alle. Oh das habe ich garnicht gewusst das du 2009 auch angefangen hast dann sind wir ja schon alte Hasen beim bloggen. 🙂

      Liebe Grüße Moni und dir auch noch ein gesundes und erfogreiches Jahr und wir werden uns aufjedemfall wieder lesen.

Freue mich über Feedback