Bucket-List: 50 Dinge, die Frau im Leben gemacht haben sollte

Habt ihr davon schon mal gehört? Ich habe diese Liste grade bei Wunderweib gefunden und muss doch mal schauen was ich schon gemacht habe wenn nicht wird es dann mal vorgenommen. Wie sieht es bei Euch aus habt ihr schon alle 50 Punkte abgehakt? Was ich schon abgehakt habe werde ich rot markieren.

  • Etwas Kindisches tun – z.B. in eine Pfütze springen, Karussell fahren, eine Kuchenschlacht machen…
  • Verrückte Bilder in einer Fotokabine machen.
  • Sich unsterblich verlieben…
  • Mit der besten Freundin zu einem Rock-Festival gehen und dort so richtig abtanzen.
  • Eine alte Freundschaft wieder aufleben lassen.
  • Eine ganze Nacht durchtanzen.
  • Alleine verreisen.
  • Zum Shoppen nach New York fliegen.
  • Sich ein Tattoo oder Piercing stechen lassen.
  • Den Job kündigen.
  • Sex an einem ungewöhnlichen Ort haben.
  • Einen fremden Typ auf der Straße anlächeln.
  • Nackt im Meer baden.
  • Einen Stein übers Wasser springen lassen.
  • Eine Rede halten.
  • Einen Autoreifen wechseln.
  • Eine Woche aufs Handy und Facebook verzichten.
  • Urlaub auf dem Zeltplatz machen.
  • Achterbahn fahren.
  • Sich von einer Wahrsagerin die Zukunft vorhersagen lassen.
  • Eine neue Sprache lernen.
  • Etwas Verbotenes tun – z.B. schwarzfahren…
  • Blut spenden.
  • Eigene Grenzen überschreiten! Bungeejumping, Paragliding, Surfen, mit Delfinen schwimmen…
  • Souverän und ohne schlechtes Gewissen „Nein“ sagen .
  • Dem blöden Lehrer, Professor oder Chef verzeihen.
  • Für eine gute Sache demonstrieren.
  • Ein Gedicht schreiben.
  • Sich etwas Teures kaufen, ohne ein schlechtes Gewissen dabei zu haben.
  • Auf einem Kamel durch die Wüste reiten.
  • Einem alten Menschen über die Straße helfen.
  • Mit dem Orient-Express fahren…
  • Silvester alleine feiern…
  • Ein Wochenende schweigend im Kloster verbringen.
  • Eine gewisse Zeit im Ausland leben.
  • Heimlich nachts ins Freibad einsteigen.
  • Einen Liebesbrief schreiben.
  • Eine Flaschenpost verschicken.
  • Eine Oper ansehen.
  • Lernen, das Leben als Spiel zu betrachten und die Dinge nicht allzu ernst zu nehmen…
  • Den Mut haben, Entscheidungen zu treffen – und zu diesen dann auch stehen.
  • Jeden Kontinent bereisen.
  • In einer Karaoke-Bar singen – auch ohne Gesangstalent.
  • Ganz früh aufstehen, um sich den Sonnenaufgang anzusehen…
  • Einen Baum pflanzen.
  • Einen Flug im Heißluftballon machen.
  • Sich über die eigenen Vorfahren informieren und dabei etwas Geheimes herausfinden.
  • Auf die eigene Intuition hören.
  • Den Unterschied zwischen Einsamkeit und Alleinsein erkennen.
  • Sich von Freunden trennen, die einem nicht gut tun.

Na das ist doch schon mal ein Anfang 27 von 50 Dingen habe ich schon getan. Okay ein paar Sachen werde ich wohl auch nie tun wie zum Bsp. Blut spenden darf ich nicht gesundheitlich, Heißluftballon fahren nein ohne mich ich habe Höhenangst schon Probleme in ein Flugzeug zu steigen. Aber ein paar Punkte kann ich locker noch abarbeiten. Und wie sieht es bei Euch lieben Frauen aus?

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

5 Gedanken zu “Bucket-List: 50 Dinge, die Frau im Leben gemacht haben sollte

  1. Pingback: Blogstöckchen - 205 Dinge, die man im Leben gemacht haben sollte
  2. Huhu, ich denke, es dürfen auch Männer kommentieren? 😉 Wenn sie die Liste schon nicht abarbeiten können.
    Zu einer Wahrsagerin würde ich never gehen.
    Müsste es nicht heißen:
    Eine „Fahrt“ im Heißluftballon machen? 😉
    Schönes Wochenende
    HG Hans

    • Huhu Hans

      Aber gerne doch darfst du auch dazu kommentieren. Auch mal intressant zu wissen was Männer schon davon alles gemacht haben. Oh ein Wahrsagen/in würde ich schon mal gehen und das kommt auch auch meiner Liste dazu weil irgendwann kommt das noch. Ja das könnte schon sein aber ein Flug ist doch mal was anderes 🙂

      Schönes Wochenende liebe Grüße Moni

  3. Jetzt würden mich natürlich Artikel zu den einzelnen, roten Punkten interessieren! 😉
    Was ich niemals machen möchte ist, Silvester alleine feiern.
    Ich wäre hochgradig suizidgefährdet!
    LG
    Sabienes

    • Hallöchen Sabienes

      Ja das ist noch ne Idee zu den einzelnen roten markierungen ein Artikel schreiben das werde ich dann mal die Tage machen. DANKE für den Tipp. Aber Silvester alleine möchte ich auch nicht verbringen.

      Liebe Grüße Moni

Freue mich über Feedback