Blogparade “Taschenbuch oder eBook, Zeitung oder Online-Ausgabe – was liest du lieber?”

Unbenannt

Ann – Bettina hat zur Blogparade aufgerufen und möchte wissen

  • Bevorzugst du Taschenbücher oder eBook oder ist dir das egal?
  • Welche Vor- und Nachteile haben Taschenbücher?
  • Welche vor- und Nachteile haben eBooks?
  • Machst du deine Buch-Kaufentscheidung davon abhängig, ob das Buch in der von dir bevorzugten Version angeboten wird?
  • Und nun zu Zeitungen und Zeitschriften. Liest du die lieber auf Papier oder als Online-Ausgabe?
  • Warum bevorzugst du die Papier- bzw. die Online-Version?
  1. Also ich bin ehrlich ich bleibe bei den alten Taschenbüchern im Moment noch sagen wir es mal so. Weil ich es mir persönlich nicht vorstellen kann so ein eBook zu lesen. Ich liebe den Geruch von neuen Büchern wenn man sie auspackt.
  2. Na klar gibt es auch Nachteile an Taschenbüchern weil das Papier auch irgendwann vergilbt und zerknittert aber ein Vorteil hat das Taschenbuch es würde dir niemand aus der Handtasche klauen.
  3. Da ich mich nicht mit eBook beschäftigt habe kann ich noch nicht mal Vor und Nachteile sagen aber eins kann ich sagen man muss immer aufpassen das es nicht geklaut wird wenn man es mit nimmt. Oder man braucht ab und an eine Steckdose oder Batterien was man auch immer braucht.
  4. Da ich ja nur Taschenbücher kaufe bin ich ab und an schon mal eingeschränkt weil es viele Bücher auch nur als eBook gibt was ich sehr schade finde.
  5. Also da ich auch keine eBooks lese bin ich auch eine altmodische und lese lieber die Papier Zeitungen.
  6. Warum ich lieber auf Papier lese ist einfach weil lieber habe ich eine Zeitung in der Hand und die Druckerschwärze an den Händen.

Wie sieht es bei Euch aus? Was seit ihr modern oder altmodisch in der Sache beim lesen? Jeder ist Herlich Willkommen beim mitmachen bei der Blogparade.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

 

4 thoughts on “Blogparade “Taschenbuch oder eBook, Zeitung oder Online-Ausgabe – was liest du lieber?”

  1. Dein „ich mag Papier“ Argument kann ich sehr verstehen.

    Aber mal anders gefragt:
    würdest du lieber bei einem Umzug mit dabei sein wo 1000 Bücher in Buchkisten in den 5 Stock zu tansportieren sind, oder lieber 1 eBook-Reader?
    Folge Frage: In welcher Variante wurden mehr Bäume zur Papierverarbeitung abgeholtzt 😉

    Schöne Grüße, habe auch bei der ABS-Lese-Ecke Blogparade mitgemacht und wollte mal schauen was andere Blogger zu dem Thema schreiben.

    Reply
    1. Moni Post author

      Hallöchen

      Deine Fragen sind schon richitg aber ich als Bücherwurm und Liebhaber nehme ich auch das schleppen in den 5 Stock in kauf. 🙂
      Und das die Bäume darunter leiden haste auch voll kommen recht und ich bin ja nicht ganz abgeneigt von Reader aber noch nicht genug überzeugt.

      Liebe Grüße Moni

      Reply
  2. Ann-Bettina

    Hallo Moni,
    ich bin auch ein Taschenbuch-Fan. Trotzdem lese ich auch eBooks. Bleibt mir gar nichts anderes übrig. viele Bücher gibt es ja nur als eBooks, gerade von Erstautor/innen. Da ich gerne deren Bücher rezensiere, muss ich also auch hin und wieder eBooks lesen. Zeitungen lese ich auch hauptsächlich in der Papier-Version. Aus den selben Gründen wie du 🙂
    Wünsche dir noch einen schönen Tag
    Ann-Bettina

    Reply
    1. Moni Post author

      Hallöchen Ann Bettina

      Ja leider gibt es mitlerweile schon einige Bücher nicht mehr als Taschenbuch oder Hartcover aber ich bin noch nicht so bereit für die eBooks aber die Zeit wird auch an mir leider nicht vorbei gehen wenn man Leseratte ist.

      Liebe Grüße Moni

      Reply

Freue mich über Feedback