Mieses Karma – David Safier

In diesem Buch geht es um:

Die Moderatorin Kim gewinnt einen Fernsehpreis. Schade eigentlich, dass sie am selben Tag von den Trümmern einer herabstürzenden russischen Raumstation erschlagen wird.
Im Jenseits erfährt Kim, dass sie im Leben zu viel mieses Karma gesammelt hat. Und zur Strafe als Ameise wiedergeboren wird. Es gibt nur einen Ausweg: Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärts geht!(Weltbild)


Von dem Buch hat Männe im Radio gehört, als es vorgestellt wurde und er fand es sehr interessant. Da haben wir es gekauft. Ich habe es zuerst gelesen. Echt Hammer kann ich nur sagen. So gut geschrieben, hätte ich echt nicht gedacht. Aber wirklich lustig.

Von mir gibt es 5/5 Sterne

 

Share This:

Freue mich über Feedback