Drei Partymäuse unterwegs

Heute haben wir mal ganz spontan uns zusammen gefunden. Okay die Idee hatte Madeleine was trinken zu gehen aber daraus haben wir mal schnell unseren Abend organisiert. Mein Schatzi hat auf die Kinder aufgepasst weil Maya wollte bei uns übernachten und er nicht gerne in Karlsruhe rumfährt hat sich Roger bereit erklärt uns ab zu holen weil sonst hätte wieder einer von uns fahren müssen und so spontane Aktionen machen wir ja auch nicht jeden Samstag. Nachdem wir Filo bei ihrer Mama abgeholt haben und sie sich breitschlagen hat mit zu gehen sind wir zu ihr gefahren das sie sich noch fertig machen kann. Nach endlichen Tassen Kaffee *grins* hat es Filo auch geschafft. Dann noch schnell bei Mc Doof vorbei weil Madeleine und ich noch nichts weiter gefuttert hatten.

Filo war noch gesättigt von der Arbeit aber sie hat uns ein Lätzchen umgehängt das wir uns nicht voll sauen.Wirklich lieb von ihr.

Nach der Stärkung ging es dann Richtung Kiwi aber erstmal ein Parkplätzchen suchen für Filo ihren Porsche das ist um diese zeit garnicht so leicht aber der bleibt ja dort stehen. Dann ging es rein ins Vergnügen aber erstmal was zu trinken holen und dann Beweisfoto das wir wirklich drin sind.

Mittlerweile schon beim tanzen und einen Caipirinha

.

Wer mich auf Facebook kennt kann noch ein paar heiße Bilder anschauen.*grins* Das war so ein geiler Abend Mädels den werden wir so schnell nicht mehr vergessen. Vorallem unsere Lachmuskeln wurden ordentlich trainiert. Danke ihr Süßen und auch mein Schatz und Roger die das ermöglicht haben das wir uns amüsieren konnten.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedIn

Freue mich über Feedback