Wer verbirgt sich hinter Stadt-Land-Lifestyle?

Achtung ihr lieben Leser/innen hier kommt wieder eine Blogvorstellung. Dieses mal geht es um den Blog von Tanja. Oh wieder eine Tanja in meiner Blogreihe 🙂 Aber um was es sich bei Tanjas Blog dreht lest doch einfach mal weiter.

1. Stelle dich doch erst mal vor wer du bist und von wo bloggst du (Stadt oder Land)? Und natürlich dein Blogname nicht vergessen.

Also, ich heiße Tanja Seiffert und betreibe das Blog http://stadt-land-lifestyle.de/.

Unbenannt1Ich wohne wieder auf dem Land, ca. 40 km von Hamburg entfernt, wo ich die letzten Jahre gewohnt habe. Von Beruf bin ich freie Journalistin/Redakteurin.

(Moni) Als freie Journalistin/Redakteurin ist doch immer was los bei dir oder?

2. Wie bist du zum Bloggen gekommen und seit wann bloggst du?

Das ist mein zweiter Blog – meinem ersten habe ich für einen großen Verlag betrieben und war ein reiner Food-Blog. Stadt-Land-Lifestyle betreibe ich rein privat seit ca. 10 Monaten und wachse noch immer an den Herausforderungen.

3. Was gefällt dir am bloggen?

Da ich beruflich schreibe, sind da natürlich Parallelen. Aber für ein Blog zu schreiben ist anders, persönlicher. Das gefällt mir total gut. Ein tolles Plus ist natürlich, dass ich dank Presseterminen etc. auch mal hinter die Kulissen blicken oder besondere Produkte testen kann, was vielleicht nicht für jedem möglich ist. Die stelle ich natürlich gerne auf meiner Seite vor.

4. Über welche Themen schreibst du auf deinem Blog?

Ich schreibe über die Themen Wohnen, Beauty und Küche mit Schwerpunkt Rezepte. Dazu habe ich die Rubrik „Unterwegs entdeckt“ – da gehe ich einfach in nette Läden und Shops hinein und frage, ob ich Fotos machen kann. Ich mag besonders kleinere Läden aus der Region, die nicht jeder kennt und suche gern den Kontakt zu den Leuten. Mitunter mache ich Interviews. Große Läden oder Restaurants bekommen ja schon genug Werbung. Eines ist mir dabei ganz wichtig: Ob hübscher Laden oder Beauty-Produkt: Ich stelle nur Sachen vor, die mir wirklich gefallen. Nur weil ich Sachen auch mal umsonst bekomme, ist ein Artikel nicht garantiert.

(Moni) das ist ja eine schöne Sache das du kleinere Läden hilfst Werbung zu machen. Das habe ich jetzt noch nie gehört oder auch noch nie dran gedacht. I like

5. Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?

Weil für beide Lebensformen mein Herz schlägt. Bin ich in der Stadt, will ich aufs Land. Gleichzeitig liebe ich das wuselige Treiben in der Stadt. Lifestyle steht für meine berufliche Expertise, die Themen, die ich liebe und über die ich in meinem Blog schreibe.

6. Was für Blogs liest du am liebsten? ( Food, Produkttest, Bücher….) Wenn ja hast du einen Lieblings Blog den du regelmäßig folgen tust?

Da habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht festgelegt – es gibt so viele tolle Blogs, man schafft es eigentlich kaum, sich mal richtig durchzulesen.

7. Wenn du deinen Blog noch einmal neu anfangen könntest – würdest du es wieder genauso machen oder etwas verändern?

Außer, dass ich ständig überlege, ob ich neues Theme will oder nicht, glaube ich nicht. Es sind ja alles meine Themen. Ich habe aber viele Ideen im Kopf und überlege, ob sie in dieses Blog passen oder ob das ein neues wäre. Da ich jetzt aber schon als Freiberuflerin sehr wenig Freizeit habe, ist schon ein Blog eine große Herausforderung.

8. Was war dein erster Blogeintrag und befindet er sich noch auf deinem Blog? ( Link gerne erwünscht )

Mein erster Blog-Eintrag auf Stadt-Land-Lifestyle war ein Rezept, der Elsässer Apfelkuchen und ja, es ist noch online

http://stadt-land-lifestyle.de/rezept-elsaesser-apfelkuchen/

Unbenannt

9. Nimmst du an Blogprojekten teil oder veranstaltest du selbst welche? Wenn ja, was für welche?

An Blog-Projekten möchte ich mich definitiv beteiligen, denn natürlich möchte auch ich, dass meine Leserschaft wächst. Ich habe auch schon mal für eine Blog-Parade angefragt, mal schauen, ob sich da welche melden. Die Themen müsste man dann noch festlegen. Da ich wie die meisten Blogger in meiner Freizeit blogge, ist mir dabei eine gewisse Effektivität wichtig.

10. Wärst du für ein Blogger Treffen in der realen Welt bereit? Oder hast du schon an welche teilgenommen?

Ich möchte immer gern, hab’s bisher aber leider noch nicht geschafft. Das reale Leben ist wichtig, da finde ich schließlich meine Themen – und den Austausch braucht man auch. Der kommt definitiv zu kurz.

11. Auf welchen Plattformen kann man dich und deinen Blog finden? ( Facebook, Twitter usw.)

Man findet mich auf

Facebook https://www.facebook.com/stadtlandlifestyle

Google+ https://plus.google.com/100216004382657468962/posts

Twitter https://twitter.com/tanjaseiffert

Instagram nein aber Pinterest https://de.pinterest.com/stadtlandlife/

12. Wenn du auf Plattformen unterwegs bist. Bist du in Gruppen für deinen Blog zu zeigen oder hast du nur eine eigene Facebook Seite oder Google Seite? Falls ja teilst du uns diese gerne mit?

Ich habe eine Facebook-Seite und eine Google+-Seite, aber ich bin auch in Gruppen unterwegs. Da findet der beste Austausch statt. Ich bin aber noch am Anfang und suche mir meine Gruppen gerade erst zusammen. Wenn du gute Tipps für meine Lifestyle-Themen hast, immer her damit

https://www.facebook.com/stadtlandlifestyle

https://plus.google.com/100216004382657468962/posts

Liebe Tanja ich bedanke mich recht herzlich das du dich meinen Fragen gestellt hast und mir ein Einblick in dein Privatleben und Blogleben geschenkt hast. Und meine lieben seit ihr auf den Geschmack gekommen wenn ja lasst mir doch einfach ein Kommentar da.Ich freue mich wenn ich noch ein paar Anmeldungen bekomme.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

2 Gedanken zu “Wer verbirgt sich hinter Stadt-Land-Lifestyle?

  1. Hallo ihr Zwei 😉
    Da muss ich doch gleich mal rüber hüpfen. Soviele Tanjas mittlerweile, wow, un im Real Life kenne ich keine einzige *gg*
    LG Tanja

    • Huhu Tanja

      Ja soviele Tanjas auf einmal das ist schon krass. Im real Life kenne ich eine Tanja. Viel Spaß beim schnöckern

      Liebe Grüße Moni

Freue mich über Feedback