Muttertag und kleine Fahrradtour

Da es leider nicht ganz geklappt hat das Mausi und Schatzi noch was für mich basteln haben wir eine kleine Radtour gemacht. Aber die Radtour hatten wir schon letzten Sonntag geplant das Mausi auch mal mehr Rad fahren kann.

Nach einem etwas größerem Stück haben wir dann ein Picknick gemacht. Mit im Gepäck Kaffee, Kekse und Obst, Gemüse und natürlich auch was zum spielen.

In der Zeit wo die Kinder  miteinander spielen können wir mal etwas chillen aber mein Mann musste Madeleine mal wieder ärgern.

Also war das chillen nicht von langer Dauer. Aber wir hatten unseren Spaß wie man sehen kann Roger ganz entspannt.

Nachdem wir alles wieder auf den Fahrrädern verpackt haben, haben wir uns dem letzten Stück gewidmet und dafür das Mausi letzten Sonntag erst Fahrrad fahren gelernt hat, hat sie prima geradelt. Da Roger und ich als letztes durch das Tor gekommen sind ist nicht tragisch weil wir ja mit Mausi gefahren sind.

Es war ein schöner Sonntag da braucht man doch keine Geschenke am Abend kam dann noch Filo vorbei. Und wir hatten noch wirklich viel Spaß. Und die Kinder konnten sich im Pool noch etwas erholen.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedIn

2 thoughts on “Muttertag und kleine Fahrradtour

  1. Romy says:

    Dann hattest du ja einen wunderschönen Tag. Eine Radtour ist immer schön. Schöne Bilder …
    Liebe Grüße von der
    Romy….

    • Moni says:

      Hallöchen Romylein ja es war ein sehr schöner Tag und vorallem der Kleinen hat es riesigen Spaß gemacht und klasse mitgemacht.Ich hoffe du hattest auch ein schönen Sonntag.
      Danke schön

      Liebe Grüße

Freue mich über Feedback