Silo – Hugh Howey oder wie ich zum Lesen kam

Heute möchte ich außerplanmäßig eine Buchkritik oder Rezension schreiben. Dies ist natürlich keine Kritik, eher ein Loblied an den Schriftsteller Hugh Howey. Zu dem Buch Silo kam ich durch Zufall, da ich eine von Facebook vorgeschlagene Webseite besucht habe, die Bücher bis zu 70 Prozent günstiger verkauft. Einige interessante Bücher habe ich gefunden aber da trotzdem nichts bestellt.

Normalerweise, wenn ich nach neuen Büchern schaue, muss mir neben dem Titel auch das Cover ins Auge stechen. Wenn diese beiden Aspekte stimmen, lese ich in die Buchbeschreibung. Sobald diese mir zusagt, kommt das jeweilige Buch auf meine Haben-Muss-Liste. Früher habe ich immer die neuesten Bücher gekauft aber heute kaufe ich sie eher gebraucht. Es sei denn es sind Bücher meiner Lieblingsschriftsteller, die ich ich in bester Qualität haben will.

Richtig angefangen mit Bücher lesen habe ich vor 17 Jahren. Ich bin gerade im Neujahr 2000 zur Bundeswehr gekommen und jedes Wochenende mit der Bahn von Leipzig nach Berlin gefahren. Die ganze Strecke zu Schlafen hatte ich keine Lust und künstlerisch begabt bin ich auch nicht. Also waren Bücher die beste Alternative. Da mein Vater zu Lebzeiten genauso eine Leseratte war, wie ich es bin, habe ich wie er meine Bücher über einen Buchversand gekauft. Bei uns in der DDR, ich wurd noch zu DDR-Zeiten geboren, war mein Vater Mitglied im Buchclub 65. Monatlich gab es günstig ein Buch zugeschickt, welches er vorher aussuchen konnte. Später zu Wendezeiten gab es Reader’s Digest. Da wurden einfach Bücher zugeschickt, auch wenn man sie nicht wollte. Dann Der Club Bertelsmann, bei dem man schon aus einem Katalog bestellen konnte. Mein Vater hatte mich dort geworben und ich habe dafür eine Bertelsmann Lexikothek bekommen. Ich war total stolz  darauf, sie zu besitzen und regelmäßig zu nutzen. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch kein Google. Und mein damaliger Bücherschrank füllte sich langsam. Anschließend habe ich regelmäßig bei Weltbild meine Bücher gekauft, die dort preisreduziert verkauft worden. Und die ersten Bücher waren Wolfgang Hohlbein’s Enwor-Saga. Diese Bücher habe ich regelrecht auf meinen Zugfahrten gefressen.

Nun zurück zur eigentlichen Buchkritik. 

Quelle: Amazon

In einer feindlichen, zerstörten Umwelt gibt es nicht mehr viele Menschen. Sie haben sich in ein riesiges Silo unter der Erde geflüchtet. Um zu überleben, müssen sie die strengen Regeln des Silos befolgen. Aber einige Wenige tun das nicht. Sie sind gefährlich. Sie wagen es zu hoffen und zu träumen und stecken andere mit ihrer Hoffnung an. Ihre Strafe ist einfach und tödlich. Sie müssen nach draußen. Raus aus dem Silo. Juliette ist eine von ihnen. Vielleicht ist sie die Letzte.

Mein Fazit zum Buch:

Juliette Nichols soll als neuer Sheriff des Silos für Ordnung sorgen, doch als sie herausfinden will, warum ihr Vorgänger heraus wollte, ereilt sie das gleiche Schicksal und sie wird aus dem Silo verbannt. Somit ist ihr Totesurteil gesprochen und es ist der Anfang eines Aufstandes im Silo. Lukas soll neuer Chef der IT-Abteilung werden, die alles im Silo überwacht und steuert. Wird er den Aufstand beenden und den Silo neu organisieren können?

Ich bin gerade fertig mit Lesen von Valhalla von Thomas Thiemeyer geworden und habe mir gleich das nächste Buch geschnappt. Silo hatte ich gerade über Amazon erworben und wollte es sofort lesen. Den Anfang fand ich schon mal in Ordnung, sodass ich gleich weiter gelesen habe. Und Kapitel für Kapitel wurde das Buch so fesselnd, dass ich mich kaum davon lösen konnte. Ich habe es zum Schluß sogar mit auf Arbeit genommen, um in meinen Pausen den Rest zu lesen. Nachdem ich zu ende gelesen habe, fühlte ich wie immer eine Leere, wenn ich ein spannendes Buch lese. Da ich wußte, dass es noch zwei weitere Bücher gibt, Level und Exit, habe ich sie gleich bestellt und warte nun auf ihre Ankunft. Bis dahin will ich kein anderes Buch lesen, da es nur wenige Tage Wartezeit sind. Level ist die Vorgeschichte zur Entstehung des Silo und Exit ist die Vortsetzung von Silo. Also erst ein Schritt zurück und dann einen vorwärts. Ich fand das Buch total spannend, da ich ein Fan von postapokalyptischen Welten bin, dass ich mir das Leben in dem Silo bildlich vorstellen kann. Angeblich hat Hugh Howey die Filmrechte verkauft und es soll ein Film darüber gedreht werden. Ich werde darauf warten.

Ich gebe 5/5 Sernen

Kennt ihr den Schriftsteller schon? Habt ihr das Buch schon gelesen? Verratet es mir doch einfach mal

Liebe Grüße Euer

Merken

Share This:

Ernährungsumstellung Woche 2

Hallöchen meine Lieben

es ist schon wieder eine Woche vorbei und ich möchte Euch einen kleinen Einblick in meine Woche 2 geben.

Woche 2 ( 22.05.17 – 28.05.17 )

Bitte nicht wundern nein es gibt nicht immer Apfel Orange zum Frühstück aber irgendwie habe ich da kein Bild mehr zum Obst 🙁  Und was haltet ihr von meiner 2 Woche? Also ich fand sie sehr abwechslungsreich. Ich freu mich auf Eure Meinungen

Liebe Grüße

Share This:

Biorepair Zahnmilch – Mein Testurteil

Ich hatte etwa einen Monat Zeit gehabt, die Biorepair Zahnmilch zu testen.

Da ich sowieso schmerzempfindliche Zähne habe behandle ich sie mit einer speziellen Zahncreme mit extra Fluor und habe auch lange Zeit von Biorepair die Zahnspülung genutzt.

Zum Test habe ich eine 500 ml-Flasche erhalten, die ich jeden Abend nach dem Zähneputzen angewendet habe. Die Zahnmilch ließ sich gut portionieren. Zum Anfang habe ich noch den Deckel mit der Füllmenge markiert genutzt, doch danach habe ich einfach nach dem Schütteln der Flasche einen angemessenen Schluck genommen. Während ich etwa 20 Sekunden gespült habe wurde es leicht minzig-scharf im Mund. Aber es war noch angenehm. Anschließend alles ausgespuckt und fertig war die Anwendung. Die Zahnmilch hinterlässt danach einen frischen Geschmack.

Mein Urteil zu der Zahnmilch lautet folgend:

  • Sie lindert auf jeden Fall die Schmerzempfindlichkeit der Zähne. Aber dies ist in der kurzen Testzeit nicht so schnell zu errreichen.
  • Der Mundgeruch wird durch den minzigen Geschmack reduziert.
  • Die Sauberkeit der Zähne wird hauptsächlich durch das Putzen und nicht durch die Zahnmilch erreicht.
  • Da ich keine Zahnfleischprobleme habe kann ich nicht sagen, ob sie dadurch reduziert werden.

Das Projekt hat mir sehr gut gefallen und ich habe dadurch eine neue Möglichkeit für den Schutz meiner Zähne gefunden, die ich zukünftig weiter anwenden werde.Ich gebe dem Produkt 5/5 Sterne

Und meine Lieben wie hat Euch das Produkt gefallen? Lasst es mich wissen

Das Testprodukt wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wieder. Vielen DANK an das freundin-trendlounge das wir das Produkt testen durften.

Share This:

trend IT UP BLOGGEREVENT

trend IT UP BLOGGEREVENT

*Werbung*

du hast am 14. und 15. Juli 2017 noch nichts vor? Dann aufgepasst: Es gibt spannende Neuigkeiten von unserer Beauty-Marke trend IT UP!
 
Wir möchten 15 Blogger zu unserem Event nach Hamburg einladen. Es wartet ein toller Tag rund um das Thema Beauty auf dich! Ganz exklusiv stellen wir dabei die Neuheiten von trend IT UP vor. Und du hast die Chance, einen Platz zu ergattern! Dazu ganz einfach hier im Newsletter bewerben. Alle Details zum trend IT UP-Event findest du ebenfalls in diesem Newsletter – aber sei schnell, die Bewerbungsfrist endet am 5. Juni 2017

Im Rahmen dieses Newsletters kannst du dich für das trend IT UP Bloggerevent bewerben.

Wir starten am Freitag, den 14. Juli in Hamburg mit einem gemeinsamen Abendessen. Am nächsten Tag haben wir ein spannendes Programm für euch vorbereitet. Wir rechnen mit einem Ende gegen 16 Uhr.

Weitere Details zum Ablauf und der Location erhalten alle Teilnehmer separat.  

Rahmenbedingung: Wir übernehmen die Bahnanreise, eine Hotelübernachtung sowie die Verpflegung während dieser Zeit (alles in Abstimmung mit dm).

Das passt dir zeitlich und du möchtest dabei sein? Dann bewerbe dich jetzt. Hier heißt es schnell sein, da die Bewerbung nur bis 5. Juni 2017 möglich ist!

Eine Jury wählt die 15 interessantesten Bewerbungen aus.

Alle ausgewählten Teilnehmer hören bis spätestens 12. Juni von uns. Hörst du nichts von uns, dann hat es leider dieses Mal nicht geklappt.

Wir drücken dir die Daumen!

Na da versuche ich doch gleich mal mein Glück und meine lieben Blogger/innen habt ihr auch mit gemacht? Vielleicht sieht man sich ja da. Das wäre mal eine Erfahrung wert oder?

Merken

Merken

Share This:

Biorepair Zahn-Milch im Test

Heute durfte ich die Zahn-Milch von Biorepair testen. Milch für die Zähne? Ja, normale Milch zum Trinken enthält Calcium. Die Zahn-Milch von Biorepair enthält auch Calcium. Denn die Zahn-Milch enthält künstlichen Zahnschmelz mit wertvollem Calcium.

Aber wofür braucht man die Zahn-Milch?  Einmal, was für mich der besonders wichtig ist, sie repariert die Oberfläche der Zähne. Außerdem soll das Zahnfleisch vor Entzündungen geschützt und schädliche Bakterien bekämpft werden.

Ich hatte mich für den Produkttest beworben, da ich schmerzempfindliche Zähne habe und schon ein ähnliches Produkt genutzt hatte. Ich war mit dem anderen Produkt soweit zufrieden und kann daher die Zahnmilch relativ gut beurteilen.

Das Problem mit den Zähnen ist, dass sich der natürliche Zahnschmelz, der die härteste Substanz im menschlichen Körper ist, mit der Zeit abnutzt. Am meisten durch säurehaltige Speisen und Getränke. Somit wird die Zahnschmelzoberfläche rau und porös und zum Schluß immer dünner. Und dann passiert das, was mein Problem ist. Beim Verzehr von süßen, sauren, kalten oder heißen Lebensmitteln werden meine Zähne schmerzempfindlich. Dieses Problem kennt der Eine oder Andere gewiss auch.

Mein Zahnarzt hatte mir deshalb neben schonenden Zähneputzen und nicht drauf-los-schrubben, einer anderen Zahncreme auch eine Mündspülung mit künstlichem Zahnschmelz empfohlen. Ich war da zum Anfang ziemlich skeptisch. Aber ich fühle mich seit der Anwendung nahezu schmerzfrei. Die Zahnmilch ist im Vergleich zu der vorher von mir benutzten Mundspülung dünnflüssig aber nicht zu wässrig. Der Geschmack könnte vielleicht etwas scharf sein. Zumindest meint das meine Frau, die auch mit mir getestet hat. Die Zahnmilch hinterlässt einen angenehmen frischen Geschmack.

Zur Anwendung der Zahnmilch:

Laut Anleitung kann die Zahn-Milch nach jedem Zähneputzen angewendet werden. Ich habe sie fast täglich nach dem abendlichen Zähneputzen angewand. Dafür soll man vor jeder Verwendung die gut Flasche schütteln. Die Dosierung ist mit 10 bis 20 ml angegeben, die man gut mit dem mitgelieferten Messbecher portionieren kann. Mit der angegebenen Menge spült man wie mit einer Mundspülung den Mund für etwa 20 Sekunden. Anschließend die Milch ausspucken ohne zu verschlucken und ohne Nachspülen.

Da die Mundspülung ohne Alkohol ist, kann sie auch von Kindern ab 6 Jahren verwendet werden.

Und was sagt ihr zu Biorepair Zahn-Milch? Lasst es mich wissen

Merken

Merken

Share This:

Ernährungsumstellung Woche 1

Hallöchen meine Lieben

Viele haben bestimmt auf Instagramm schon mitbekommen das ich immer wieder mal ein paar Bilder von meinem Essen poste. Heute möchte ich Euch dazu ein paar Worte schreiben warum, wieso, weshalb ich das mache.

Ich habe von einer guten Freundin einen Ernährungsplan bekommen der genau auf mich abgestimmt wurde. Da ich doch wieder ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen habe und ich mich mal wieder nicht wohl fühle in meiner Haut. 🙁 Und da hat mir meine Freundin zu einer Ernährungsumstellung geraten und das habe ich gemacht. Ich werde Euch ab jetzt immer wieder einmal die Woche gerne eine Zusammenfassung von meiner Woche zeigen. Vielleicht findet der eine oder andere neue Anregungen. Natürlich verrate ich Euch gerne die Rezepte ( auf an Frage)  wenn ihr das möchtet.

Woche 1 ( 15.05.17 bis 21.05.17)Nach meinem Wassertag geht es dann wieder von vorne los.

Und meine Lieben was meint ihr dazu?  Ist das eine optimale Lösung den Pfunden den Kampf anzusagen? Freu mich auf Eure Meinungen

Liebe Grüße

Merken

Merken

Share This:

Erlebe „Sweet Stories“ mit der neuen limitierten Edition von RdeL Young!

RdeL Young "Sweet Stories"

süße Geschichten gibt’s mit der neuen limitierten Edition von RdeL Young:

In der „Sweet Stories“ fallen vor allem die Cut Out Nail Stencils sofort ins Auge. Graphische Nageldesigns gelingen mit ihnen ganz einfach. Die passenden Nagellacke mit blumigem Duft findest du direkt daneben. Absolut im Trend liegt der Handy Holder in Rosa mit niedlichem Herz, damit du dein Smartphone auch immer sicher in der Hand hältst.

RdeL Young "Sweet Stories" Aroma Nail Polish

Der Aroma Nail Polish in 2 Nuancen im süßen Candy-Look entfaltet nach dem Trocknen seinen blumigen Duft. Dank der Flat Brush mit Curve Cut lässt er sich ganz einfach auftragen.

Nuancen:
01 rose
02 lily

Inhalt: je 8 ml
Preis: je 1,69 €

RdeL Young "Sweet Stories" High Shine Lip Gloss

Mit ihrem trendigen Shine-Effect lassen die zwei High Shine Lipglosse die Lippen glänzen.

Nuancen:
01 petunia
02 rosewood

✔​ vegan

Inhalt: je 6 ml
Preis: je 1,79 €

RdeL Young "Sweet Stories" Eyebrow Pomade

Die Eyebrow Pomade in der Nuance Medium Brown ist wasserfest. Mit Hilfe des 2in1 Pinsels lassen sich die Augenbrauen perfekt formen und betonen.

Preis: 2,49 €

RdeL Young "Sweet Stories" Matt Colour Correcting Pearls

Die Matt Colour Correcting Pearls haben einen farbausgleichenden Matt-Effekt:
– Rosa und Lila erfrischen den Teint. 
– Grün neutralisiert Rötungen.
– Weiß mattiert und reflektiert das Licht.
– Gelb und Beige schenken einen natürlichen Hautton.

Inhalt: 13 g
Preis: 2,99 €

RdeL Young "Sweet Stories" Cut Out Stencils

Mit den Cut Out Nail Stencils lassen sich kreative Designs im angesagten Grafik-Style auf die Nägel zaubern. 

Inhalt: 65 Stück
Preis: 1,29 €

RdeL Young "Sweet Stories" Handy HolderAusziehen, Aufstellen, Festhalten – der Handy Holder ist einfach perfekt, um die Griffigkeit und Handhabung des Handys zu verbessern. Mit zwei Handy Holdern nebeneinander sind die Kopfhörer sauber verstaut und jederzeit griffbereit. 

Anwendung: Schutzfolie abziehen und an gewünschter Stelle auf die Rückseite des Smartphones kleben.

Preis: 1,99 €

Diese farbenfrohe limited Edition hat es in sich. Ich finde sie ist genau passend für diese Jahreszeit oder was meint ihr? Werdet ihr sie im Rossmann aufsuchen? Lasst es mich wissen

Merken

Share This:

die neue Kosmetiktheke von Rival de Loop ist da!

Rival de Loop

ie neue Kosmetiktheke von Rival de Loop ist da und Sofia von Matjamu ist schon begeistert: Viele neue Produkte warten darauf auch von dir entdeckt und ausprobiert zu werden – meine vier Highlights stelle ich dir weiter unten genauer vor.

Rival de Loop Endless Shine Nail ColourDer Endless Shine Nagellack mit seinen 10 Nuancen bietet einen intensiven Glanz in Verbindung mit einer hohen Deckkraft. Dank des long lasting Effekts hält er besonders lange.

✔ vegan
✔ glutenfrei

Inhalt: je 10,5 ml
Preis: je 1,99 €

Rival de Loop 2-Phasen Make-UpDas 2 Phasen Make-up mit wertvollem Provitamin B5 verschmilzt beim Auftrag zu einem seidig pudrigen Finish mit Matt-Effekt. Dank der hohen Deckkraft kaschiert Phase 1 sanft Unreinheiten und Hautunebenheiten. Lichtreflektierende Pigmente in Phase 2 lassen den Teint makellos und ebenmäßig erscheinen.

Nuancen:
01 light
02 sepia
03 medium
04 bronze

✔ glutenfrei

Inhalt: je 30 ml
Preis: je 2,99 €

Rival de Loop Anti-Red Primer + Hydrating PrimerDie leichte Grundierung des Anti-Red Primers mit zartgrünen Pigmenten neutralisiert optisch unschöne Rötungen wie kleine Äderchen oder Unreinheiten. Dank der kaschierenden Schimmerpigmente lässt er die Haut makellos und strahlend frisch wirken. Geeignet für jeden Hauttyp.

Der Hydrating Primer ist die ideale Grundlage für ein makeloses, lang haltendes Make-up:  Er spendet trockener, durstiger Haut nachweislich über Stunden wertvolle Feuchtigkeit und reduziert optisch Trockenheitsfältchen. Die leichte, ölfreie Gel-Textur mit Hyaluron und Aloe Vera hinterlässt ein  erfrischendes, entspanntes Hautgefühl. 

✔ vegan
✔ glutenfrei

Inhalt: je 15 ml
Preis: je 2,49 €

Rival de Loop Matt Lipstick

Die 8 Nuancen des Matt Lipsticks haben ein wunderschönes, mattes Finish und setzen die Lippen optimal in Szene. Gleichzeitig sind sie feuchtigkeitsspendend und pflegend

✔ vegan
✔ glutenfrei

Preis: je 2,49 €

Rival de Loop

Oh das muss ich mir doch anschauen. Das sieht vielversprechend aus 🙂 oder was meint ihr meine Lieben? Lasst es mich wissen was ihr von der neuen Kosmetiktheke haltet.

Share This:

J. R. Dos Santos – Das Einstein Enigma

Hallöchen meine Lieben, heute kommt mal wieder eine Buchvorstellung von mir. Ich durfte von
ein neues Buch Probe lesen.
Das möchte ich Euch heute vorstellen.

Quelle: Blogg dein Buch

Der portugiesische Geschichtsprofessor Tomás Noronha, der in Kairo an einer Konferenz teilnehmen soll, wird von einer unbekannten exotisch Schönheit angesprochen. Als einer der weltweit größten Spezialisten für Kryptoanalyse (Entschlüsselung von Geheiminformationen) soll er für das iranische Wissenschaftsministerium ein mysteriöses Manuskript entschlüsseln, das der größte Wissenschaftler aller Zeiten, Albert Einstein,  geschrieben hat. Er nannte es: Die Gottesformel. Der Iran erhofft sich daraus die Möglichkeit zum Bau einer einfachen Atombombe. Was auch der CIA glaubt und versucht den Professor als Agenten zu missbrauchen, um an das Manuskript zu kommen. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt.

Der 600 seitige Roman ist interessant geschrieben und „…alle wissenschaftlichen Angaben und Theorien werden von namhaften Physikern und Mathematikern vertreten“.
Und da ist schon der Haken an der Sache. Die Theorien zur Entstehung und das mögliche Ende des Universums ist so detailliert in dem Buch beschrieben, dass man es ohne Vorwissen nicht verstehen kann. Deshalb habe ich öfters weitergeblättert, weil es unverständlich war und die Diskussionen zu langatmig.

Für einen Professor ist Tomás ziemlich einfältig dargestellt und die Dechiffrierung des Manuskriptes geschieht erst am Schluß. Tomás Mutter ist eine nervige und ängstliche Person und durch das Krebsleiden kommt Tomás seinen Vater viel näher und sie können sich endlich miteinander unterhalten. Trotz, dass die CIA den Professor auf ihre typisch amerikanische Art erpressen, ist sie ziemlich einfältig und tumb dargestellt.

Autor: J.R. Dos Santos

Broschiert: 608 Seiten

 

Verlag: luzarpublishing

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3946621007

ISBN-13: 978-3946621003

Bestellseite des Titels: hier bestellbar

In dem Buch wird erwähnt, dass J. R. Dos Santos Schreibstil so spannend ist wie von Dan Brown. Dies kann ich nicht bestätigen, da ich sämtliche Dan Brown-Bücher gelesen habe und sie wirklich fesselnd sind und man sich in sie hinein versetzen kann. Das Einstein Enigma aber ist durchschnittlich geschrieben, mit Ausnahme der wissenschaftlichen Theorien. Eine dieser Theorien, dass das Universum in 7 Tagen entstanden ist und dies im universellen Verhältnis umgerechnet wird, finde ich zumindest faszinierend.

Im Großen und Ganzen fand ich das Buch okay aber nicht so spannend wie erwartet. Ich gebe dem Buch 3/5 Sternen

Merken

Share This:

Glückwunsch du darfst die bebe® beautiful Hautbildverschönernde Reinigungsmaske testen

Ich habe so eben meine E – Mail von Testlabor erhalten das ich die neue

 

bebe® beautiful Hautbildverschönernde Reinigungsmaske testen darf. Juhu ich freu mich drauf

Und seit ihr auch dabei? Lasst es mich wissen

Share This: