Abschlußurteil zu Kölln Müsli Riegel

Der Produkttest nähert sich dem Ende und ich habe mein Urteil über die neuen Müsli Riegel gebildet.

Was war dein erster Gedanke beim Auspacken?

Mein erster Gedanke war Ohhh die sehen klein und süß aus. 🙂

Wie gefällt dir das Verpackungsdesign?

Das Design finde ich sehr ansprechend und würde ich auf jedenfall zu greifen

Schmecken dir die neuen Müsli-Riegel? Was sagen deine Mittester?

Mir schmecken die neuen Müsli Riegel sehr gut und meine zwei Mittester sind auch überzeugt von dem kleinen Snack

Wie beurteilst du Konsistenz, Aussehen und Inhaltsstoffe der Riegel?

Die Konsistenz finde ich okay durch den Honig werden sie ziemlich weich und lassen sich schlecht auspacken aber das ist verkraftbar. Aussehen finde ich ansprechend und die Inhaltsstoffe sind auch in Ordnung

Wo hast du die Müsli-Riegel gegessen? Zuhause oder unterwegs?

Ich habe sie zu Hause vernascht 🙂 Mein Mann hat sie mit auf die Arbeit genommen und unsere Tochter mit in die Schule

Wohin sollte man die Riegel auf jeden Fall mitnehmen? (z.B. Sport, Wanderung, Familienausflug)

Also für jede Reise immer praktisch in der Tasche und für den kleinen Snack zwischen durch immer zu haben.

Empfehlst du die neuen Kölln Müsli-Riegel weiter?

Ich würde die Riegel aufjedenfall empfehlen. Sie sind klein und praktisch und wenn der Kreislauf dann doch mal schlappt macht eine gute Lösung zum aufpuschen. Für Kinder ein kleiner Snack sehr fein und dann auch noch gesund.

Ich gebe den neuen Müsli Riegeln 5/5 Sternen

 

Wie ist denn Eurer Urteil ausgefallen? Verratet es mir doch

Liebe Grüße

Das Testprodukt wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wieder. Vielen DANK an das trendlounge Team und Kölln Team das wir das Produkt testen durften.

Merken

Share This:

Praktisch in jede Tasche

Kölln Müsli Riegel passen doch einfach in jede Tasche.

Ich empfehle es aber nicht in der größten Hitze zu machen 🙂 Die erste Geschmacksprobe steht an

Wie ich ja schon geschrieben hatte , bin ich kein Müsli Esser aber diesen Müsliriegel kann ich ohne Probleme essen. Also allzuviele Riegel sollte man aufjedenfall nicht essen dann wird einem schlecht davon. Der Honig macht den Riegel sehr süß das aber der nussige Geschmack wieder auflöst. Also die Kombination ist genau die richtige.

Produktinformationen:

Die knackige Nussmischung aus Mandeln, Haselnuss- und Pekankernen ist zusammen mit feinem Haselnussmark mit den knusprigen Kölln Vollkorn Haferfleks® abgestimmt. Die Ergänzung durch Honig und 53 % Hafer-Vollkorn macht diese Sorte zu einem ganz besonderen Riegel-Müsli.

Allergene: Enthält Hafer, Weizen, Pecannüsse, Gerste, Haselnüsse, Mandeln, Milch, Schalenfrüchte, Erdnüsse und Sesamsamen.

Besonderheit: Dieser Riegel ist lactosefrei.   

Nährwertangaben pro 100 g Portionsgröße: Energie 1708 kJ, Energie 408.212 kcal, Fett 11 g (davon gesättigte Fettsäuren 1,4 g), Kohlenhydrate 66 g (davon Zucker 21 g, Eiweiß 7,8 g und Salz 0,24 g)

Und habt ihr die Müsli Riegel schon getestet? Wie haben sie Euch geschmeckt?

Liebe Grüße

Share This:

Kölln Müsli-Riegel im Test

Mein Produktpaket ist eingetroffen

Jetzt hab ich doch glatt vergessen ein Foto zu machen 🙁

Ich war scharf auf die Müsliriegel das ich es vergessen habe. Na dann müssen es jetzt die nachfolgenden Bilder her.

Im Testpaket war enthalten

  • 2 x 4 Kölln Müsli-Riegel in der praktischen 100g-Faltschachtel Die Sorte darfst du bei deiner Projekt-Bewerbung frei wählen: Schoko-Banane, Honig-Nuss, Hafer-Schoko, Hafer-Cranberry oder Joghurt-Erdbeer?
  • 2 Kölln Broschüren
  • 1 freundin Magazin
  • 1 Anschreiben

War auch alles in meinem Testpakt. Vielen Dank weitere Berichte folgen. Dürft ihr auch die neuen Riegel von Kölln unter die Lupe nehmen? verratet es mir doch

Liebe Grüße

 

Merken

Merken

Share This:

Biorepair Zahnmilch – Mein Testurteil

Ich hatte etwa einen Monat Zeit gehabt, die Biorepair Zahnmilch zu testen.

Da ich sowieso schmerzempfindliche Zähne habe behandle ich sie mit einer speziellen Zahncreme mit extra Fluor und habe auch lange Zeit von Biorepair die Zahnspülung genutzt.

Zum Test habe ich eine 500 ml-Flasche erhalten, die ich jeden Abend nach dem Zähneputzen angewendet habe. Die Zahnmilch ließ sich gut portionieren. Zum Anfang habe ich noch den Deckel mit der Füllmenge markiert genutzt, doch danach habe ich einfach nach dem Schütteln der Flasche einen angemessenen Schluck genommen. Während ich etwa 20 Sekunden gespült habe wurde es leicht minzig-scharf im Mund. Aber es war noch angenehm. Anschließend alles ausgespuckt und fertig war die Anwendung. Die Zahnmilch hinterlässt danach einen frischen Geschmack.

Mein Urteil zu der Zahnmilch lautet folgend:

  • Sie lindert auf jeden Fall die Schmerzempfindlichkeit der Zähne. Aber dies ist in der kurzen Testzeit nicht so schnell zu errreichen.
  • Der Mundgeruch wird durch den minzigen Geschmack reduziert.
  • Die Sauberkeit der Zähne wird hauptsächlich durch das Putzen und nicht durch die Zahnmilch erreicht.
  • Da ich keine Zahnfleischprobleme habe kann ich nicht sagen, ob sie dadurch reduziert werden.

Das Projekt hat mir sehr gut gefallen und ich habe dadurch eine neue Möglichkeit für den Schutz meiner Zähne gefunden, die ich zukünftig weiter anwenden werde.Ich gebe dem Produkt 5/5 Sterne

Und meine Lieben wie hat Euch das Produkt gefallen? Lasst es mich wissen

Das Testprodukt wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wieder. Vielen DANK an das freundin-trendlounge das wir das Produkt testen durften.

Share This:

Biorepair Zahn-Milch im Test

Heute durfte ich die Zahn-Milch von Biorepair testen. Milch für die Zähne? Ja, normale Milch zum Trinken enthält Calcium. Die Zahn-Milch von Biorepair enthält auch Calcium. Denn die Zahn-Milch enthält künstlichen Zahnschmelz mit wertvollem Calcium.

Aber wofür braucht man die Zahn-Milch?  Einmal, was für mich der besonders wichtig ist, sie repariert die Oberfläche der Zähne. Außerdem soll das Zahnfleisch vor Entzündungen geschützt und schädliche Bakterien bekämpft werden.

Ich hatte mich für den Produkttest beworben, da ich schmerzempfindliche Zähne habe und schon ein ähnliches Produkt genutzt hatte. Ich war mit dem anderen Produkt soweit zufrieden und kann daher die Zahnmilch relativ gut beurteilen.

Das Problem mit den Zähnen ist, dass sich der natürliche Zahnschmelz, der die härteste Substanz im menschlichen Körper ist, mit der Zeit abnutzt. Am meisten durch säurehaltige Speisen und Getränke. Somit wird die Zahnschmelzoberfläche rau und porös und zum Schluß immer dünner. Und dann passiert das, was mein Problem ist. Beim Verzehr von süßen, sauren, kalten oder heißen Lebensmitteln werden meine Zähne schmerzempfindlich. Dieses Problem kennt der Eine oder Andere gewiss auch.

Mein Zahnarzt hatte mir deshalb neben schonenden Zähneputzen und nicht drauf-los-schrubben, einer anderen Zahncreme auch eine Mündspülung mit künstlichem Zahnschmelz empfohlen. Ich war da zum Anfang ziemlich skeptisch. Aber ich fühle mich seit der Anwendung nahezu schmerzfrei. Die Zahnmilch ist im Vergleich zu der vorher von mir benutzten Mundspülung dünnflüssig aber nicht zu wässrig. Der Geschmack könnte vielleicht etwas scharf sein. Zumindest meint das meine Frau, die auch mit mir getestet hat. Die Zahnmilch hinterlässt einen angenehmen frischen Geschmack.

Zur Anwendung der Zahnmilch:

Laut Anleitung kann die Zahn-Milch nach jedem Zähneputzen angewendet werden. Ich habe sie fast täglich nach dem abendlichen Zähneputzen angewand. Dafür soll man vor jeder Verwendung die gut Flasche schütteln. Die Dosierung ist mit 10 bis 20 ml angegeben, die man gut mit dem mitgelieferten Messbecher portionieren kann. Mit der angegebenen Menge spült man wie mit einer Mundspülung den Mund für etwa 20 Sekunden. Anschließend die Milch ausspucken ohne zu verschlucken und ohne Nachspülen.

Da die Mundspülung ohne Alkohol ist, kann sie auch von Kindern ab 6 Jahren verwendet werden.

Und was sagt ihr zu Biorepair Zahn-Milch? Lasst es mich wissen

Merken

Merken

Share This:

Biorepair Zahn-Milch ist angekommen

Heute ist mein Biorepair Zahn-Milch Paket angekommen.

Mein Testpaket von Biorepair war mit folgendem Inhalt bhestückt:

  • 1 x Biorepair Zahn-Milch 500 ml
  • 1 x Produktbroschüre
  • 1 x Anschreiben
  • 1 x Zeitschrift freundin

Zum Weitergeben für meine Freunde, Kollegen ….. :

  • 24 x Biorepair Zahn-Milch 12 ml 
  • 24 x Produktbroschüre

Ich freue mich schon riesig die Biorepair Zahn-Milch auszuprobieren und Euch meine Erfahrungen zu berichten. Wie sieht es denn bei Euch aus seit ihr auch bei dem Projekt dabei? Lasst es mich wissen

Vielen Dank an freundin-trendlounge das ich dabei sein darf.

Merken

Share This:

Alcina Skin Manager Auswertung

Hallöchen meine Lieben

heute möchte ich zu meinem Urteil von Alcina Skin Manager kommen. Ob es mir gefallen hat oder ob es komplett durch gefallen ist könnt ihr heute bei mir lesen.

Was mir sehr gut gefallen hat ist der Pumpspender und das Design der Verpackung und das rot ist wirklich ein Blick wert.

Aber das war es auch schon an positiven Sachen.

Ich musste den Test vorzeitig abbrechen da ich nach jedem auftragen immer wieder Rötungen im Gesicht bekommen habe. Woran es lag kann ich leider nicht sagen.

Und wenn ich mir die Inhaltsstoffe auf CodeCheck anschaue sind leider auch wieder bedenkliche Stoffe drin. Schaut gerne mal bei CodeCheck vorbei und lest Euch die Inhaltsstoffe durch. Was mich auch gestört hat das ich die Inhaltsstoffe erst googlen musste. Der Durft ist auch nicht wirklich prickelnd.

Also mich hat das Produkt leider überhaupt nicht überzeugt. Schade

Von der Bewertung her 2/5 Sternen das Verpackung und Design schon gelockt hätten.

Und meine Lieben was sagt ihr dazu?

Das Testprodukt wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wieder.  Vielen Dank an TrendLounge die es mir ermöglicht haben einen Einblick von Alcina Skin Manager zu bekommen.

Share This:

Alcina Skin Manager was ist das?

Kennt ihr Alcina Skin Manager schon? Ich habe ihn ja zum testen und möchte Euch heute etwas darüber erzählen

Das Gesichts-Tonic mit Führungskraft (Quelle: Alcina)

DARF ICH MICH VORSTELLEN: Ihr Skin Manager – zielstrebig zu porenfeinen Resultaten, effizient im Zeitmanagement. Mit einer Spezialausbildung in der Wolff Forschung biete ich Ihnen das perfekte Strukturprogramm für die Haut.

Beschreibung

Der Skin Manager von Alcina redet nicht, sondern er macht – nämlich das Hautbild ebenmäßiger, die Haut geschmeidiger und Ihre Poren feiner. Wann darf das Multitalent bei Ihnen anfangen?

Der Skin Manager bietet eine effektiv wirksame Formulierung mit Fruchtsäure und eine einfache Anwendung.

Der Skin Manager sucht überall nach Potential, Ihr Hautbild zu verbessern – außer um die Augenpartie und Schleimhäute herum!

Anwendung

Morgens und/oder abends ein Wattepad per Applikator durchfeuchten(mit 2 Fingern fixieren und nach unten drücken) und über das Gesicht streichen.

Die Flasche kommt im schönen Pumpspender was ich schon sehr schön finde.

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Aqua, Glycolic Acid, Glycerin, Trideceth-9, Sodium Hydroxide, PEG-5 Ethylhexanoate, Zinc PCA, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Parfum, Disodium EDTA, Sodium Benzoate, Citrus Paradisi Fruit Extract, Propylene Glycol, Citric Acid, Hexyl Cinnamal, Limonene

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Also wenn ich mir die Inhaltstsoffe mal anschaue da bekomme ich doch schon wieder bedenken. Inhaltsstoffe auf  dem Produkt oder auf der Verpackung nicht zu finden man muss erst googlen.

In den nächsten Tagen mehr zum Produkt. Was haltet ihr vom Skin Manager?

Share This:

Alcina Skin Manager ist angekommen

Hallöchen meine Lieben

heute ist mein Alcina Skin Manager Produktpaket von trendLounge angekommen.

  • 1 x Alcina Skin Manager Originalgröße
  • 1 x Infokarte
  • 1 x Anschreiben
  • 1 x Zeitschrift freundin

Zum Weitergeben an deine Mittester/-innen:

  • 5 x Alcina Skin Manager Probiergröße
  • 5 x Infokarte

Ich freu mich aufs testen. Vielen Dank das ich mittesten darf wie sieht es bei Euch aus?

Share This: