SMS für dich – Sofie Cramer

Also noch mein Schlussurteil zu dem Buch von Sofie Cramer. Ich werde auch mal schauen, was sie noch für Romane geschrieben hat, denn zwei sind noch auf dem Markt.

In diesem Buch geht es:

Nach Bens tragischem Tod schreibt Clara täglich eine SMS an seine alte Nummer. Doch was Clara nicht weiß: Die Nummer wurde inzwischen neu vergeben und die SMS landen bei dem Journalisten Sven. Der ist so sehr von den Nachrichten berührt, dass er sich auf die Suche nach der Absenderin macht.


Ich finde das Buch sehr interessant und man muss zwischendrin auch schmunzeln. Das Gute vor allem ist, es handelt in unser Zeit. Es lässt sich auch sehr gut lesen.

Also meine Sternebewertung fällt aus 5/5 Sternen.

gelesen vom 31.08 bis 09.09.2009


Auch hier erhältlich:
 

Share This:

Mieses Karma – David Safier

In diesem Buch geht es um:

Die Moderatorin Kim gewinnt einen Fernsehpreis. Schade eigentlich, dass sie am selben Tag von den Trümmern einer herabstürzenden russischen Raumstation erschlagen wird.
Im Jenseits erfährt Kim, dass sie im Leben zu viel mieses Karma gesammelt hat. Und zur Strafe als Ameise wiedergeboren wird. Es gibt nur einen Ausweg: Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärts geht!(Weltbild)


Von dem Buch hat Männe im Radio gehört, als es vorgestellt wurde und er fand es sehr interessant. Da haben wir es gekauft. Ich habe es zuerst gelesen. Echt Hammer kann ich nur sagen. So gut geschrieben, hätte ich echt nicht gedacht. Aber wirklich lustig.

Von mir gibt es 5/5 Sterne

 

Share This:

Weil du bei mir bist – Anna McPartlin

In diesem Buch geht es:

Die 28-jährige Emma hat eine wunderbare Zukunft vor Augen. Doch der Traum vom großen Glück zerplatzt wie eine Seifenblase, als ihr Freund John bei einem Autounfall ums Leben kommt. Emma ist entsetzt und vergräbt sich in ihrer Trauer. Alle ihre Freunde kümmern sich rührend um sie, schließlich gelingt es ihnen die junge Frau wieder ins Leben zurückholen. Immerhin hat das Schicksal noch einiges mit Emma vor.

Also zu diesem Buch kann ich nur sagen: Hammer geil. Das habe ich zuerst von ihr gelesen und es ist so super geschrieben. Es wird gleich zu Anfang an des Buches spannend und behält die Spannung über weiter. Ich konnte mich kaum losreißen und musste es oft wegen der Arbeit. Also das war schon schwer.

Volle 5/5 Sterne von mir.

Auch hier erhältlich:

Share This:

Illuminati – Dan Brown

Jetzt kommt mal ein Buch, welches eigentlich gar nicht in meine Buchreihe gehört. Da ich kein Buch mehr da hatte, musste ich mal von meinem Mann eins nehmen.

 
In diesem Buch geht es:

Ein Kernforscher wurde in seinem Labor ermordet. In seine Brust sind merkwürdige Symbole eingeritzt. Die Zeichen deuten auf die legendäre Geheimgesellschaft der “Illuminati“ hin.
Offenbar wurde sie wieder zum Leben erweckt und scheint einen finsteren Plan zu verfolgen.


Also ich habe mich sehr, sehr schwer getan mit dem Buch. Wie schon gesagt, das ist nicht meine Richtung aber ich wollte auch mal was anderes probieren. Aber als ich es durchgelesen habe, war es doch schon sehr interessant.

Also 5/5 Sterne gibt es trotzdem.

Auch hier erhältlich:

Nachtrag:

Ich habe das Buch noch vor dem Film gelesen also letztes Jahr hätte ich gewusst das es den Film gibt hätte ich es nicht gelesen.

Share This:

Die Nähe des Himmels – Nicholas Sparks

Das ist das zweite Buch was ich von ihm gelesen habe. Aber wann weiß ich nicht mehr. Es war auf jeden Fall dieses Jahr.

In diesem geht Buch es :

Jeremy Marsh steht als Wissenschaftsjournalist kurz vor dem großen Durchbruch: Er hat sich auf die Entlarvung angeblich übernatürlicher Phänomene spezialisiert und gerade erst einen Hellseher vor laufender Kamera entlarvt. Nun lockt ihn ein neuer Fall nach Boone Creek, North Carolina, wo er herausfinden soll, was hinter den geisterhaften Lichterscheinungen auf dem Friedhof steckt.
Entgegen all seiner wohlgeordneten Pläne verliebt er sich jedoch Hals über Kopf in Lexie, die ausgerechnet die Enkelin der Dorfwahrsagerin ist. Und plötzlich schwindet ihm der Boden unter den Füßen. Denn um Lexie zu gewinnen, muss er seine ganze Lebensplanung hinter sich lassen und einen gewaltigen Sprung wagen. Nur wenn er seinen Verstand ausblendet, ist er bereit für das wahre Wunder der Liebe.


Ich habe etwas gebraucht, um in das Buch reinzufinden. Ich wollte schon aufgeben zu lesen aber dann ab einem gewissen Punkt war es so fesselnd, dass ich es nicht aus den Händen legen wollte.

Also das Buch bekommt von mir 4/5 Sterne.

Auch hier erhältlich:
 

Share This:

Wo dein Herz zu Hause ist – Anna McPartlin

Ich habe mein Buch gestern Abend beendet und ich kann dazu nur sagen: es war echt Hammergeil. Ich war so berührt von dem Buch. Auch wenn das Geheimnis schon ziemlich zum Anfang gelüftet wird, bleibt es spannend.

In diesem Buch geht es:

Am Tag ihrer Hochzeit wird Harri mit mit einer Panikattacke ins Krankenhaus eingeliefert. Harri ist verzweifelt. Ist sie wirklich unfähig, sich zu binden? Oder woher rührt ihre Angst? Und dann nimmt das Ganze eine andere Wendung, als sie durch Zufall die schockierende Wahrheit über ihre Herkunft erfährt.

Also ich kann dem Buch nur 5/5 Sterne geben.

 

Auch hier erhältlich:


Share This:

Deutsch – Mann Mann – Deutsch – Susanne Fröhlich, Constanze Kleis

Dieses Buch war mal so nebenbei gelesen aber wirklich vom Hocker hat es mich nicht gehauen.

In diesem Buch geht es:Männer … oder warum ein Schnupfen fast tödlich sein kann! Der neue Buchmessen-Knüller – von Frauen für Frauen ist da: alles, was Sie schon immer über Männer wissen wollten! – Was Männer so von sich geben, ist Frauen meist so rätselhaft wie der Gesang der Buckelwale. – Kein Wunder: Bekanntlich hat ein Mann ja einen Vorrat von 2000 Wörtern pro Tag. Wenn der erschöpft ist, greift der Mann notgedrungen auf Laute zurück… – Susanne Fröhlich und Constanze Kleis erklären Ihnen, was „JIPIIII ! ! !“, „IMMMMFFFF“ und „HSSSSS“ wirklich bedeuten. – Sie verraten Ihnen, was Sie einem Mann nie sagen dürfen. – Sie helfen Ihnen, wenn Sie sich fragen, warum Ihr Mann Ihnen zum Hochzeitstag eine Geschirrspülmaschine schenkt. – Und Bill Clinton kommt auch drin vor…

Also gibts von mir nur 2/5 Sternen

 

Auch hier erhältlich:

Share This:

Deutsch – Frau Frau – Deutsch – Mario Barth

Wie das Buch Deutsch – Mann  Mann – Deutsch habe ich dieses Büchlein auch schnell durchgelesen. Aber das Buch von Mario Barth ist lustiger als das Deutsch – Mann …..

 
In diesem Buch geht es:

Schnelle Hilfe für den ratlosen Mann. Frauen sprechen einfach eine andere Sprache als Männer. TV-Comedian Mario Barth leistet Verständigungshilfe und führt in die vertrackten Geheimnisse weiblichen Sprachgebrauchs ein.

Das Büchlein bekommt von mir 4/5 Sternen.

Auch hier erhältlich:
 

Share This:

Vermiss mein nicht – Cecelia Ahern

So wieder ein Buch von Cecelia Ahern. Aber ich kann einfach nicht genug von ihr bekommen. Ich warte schon immer förmlich darauf, dass was Neues kommt aber das kennt ihr ja selbst auch sehr gut oder????

In diesem Buch geht es:

Als Sandy Shortt zehn Jahre alt ist, verschwindet ein Mädchen aus ihrer Klasse. Seit dieser Zeit sucht sie leidenschaftlich nach allem, was vermisst wird: nach Socken, Schlüsseln und später auch nach Menschen. In ihrer Suchagentur macht sie Angehörigen Mut, denn sie gibt niemals auf.

Doch als Sandy den Auftrag bekommt, den Bruder von Jack Ruttle wiederzufinden, verirrt sie sich im Wald und verschwindet selbst an einen geheimnisvollen Ort, den alle nur Hier nennen. Dort begegnet sie Menschen, die sie schon lange gesucht hat, und auch jemandem, den sie fast vergessen hätte: sich selbst. Währenddessen macht sich Jack auf die Suche nach Sandy.
——————————————————

————————————————————-
 
Zu diesem Buch kann ich nur sagen es ist nicht gelungen meiner Meinung nach. Jeder hat ein anderen Geschmack also nicht gleich auf mich losgehen. Ich habe das Buch ewig auf meinem Nachtisch liegen gelassen und es nicht gelesen, weil es nicht wirklich nachvollziehbar ist und schwer zu verstehen ist.

Also für das Buch vergebe ich nur 2/5 Sternen

Hier erhältlich:

 

Share This:

Der Sommer als Lucy vier war – Jean Hegland

Heute stelle ich euch mal ein anderes Buch vor, das ich gelesen habe und es ist nicht von Cecelia Ahern. Das Buch kommt von Jean Hegland. Ich muss aber sagen, von der Schriftstellerin habe ich weiter kein Buch gelesen, weil dieses Buch schon schwer zu lesen war. An diesem Buch habe ich auch sehr lange gelesen.

In diesem Buch geht es:

Anna ist eine erfolgreiche Fotografin, glücklich verheiratet und lebt in einem schönen Haus. Ihre Tochter Lucy ist ein Wunschkind, und Anna tut alles, um ihr eine behütete Kindheit zu schenken. Cerise dagegen hat bereits als Teenager eine Tochter bekommen und allein großgezogen. Als sie später einen Sohn bekommt, ist sie wieder auf sich allein gestellt. Dennoch sind auch für Cerise ihre Kinder das größte Glück. Als sie die Chance bekommt, endlich beruflich Fuß zu fassen, muss sie in eine andere Stadt ziehen. Dort trifft sie ein unglaublicher Schicksalsschlag – und verbindet ihr Leben untrennbar mit dem von Anna!


Das Buch ist sehr schön geschrieben aber es ist sehr langatmig vorallem bis man weis, worum es überhaupt geht.
Meine Sternvergabe ist für dieses Buch 4/5

Hier erhältlich:

Share This: