Buchvorstellung – Paige Toon – Diesmal für immer

Hallöchen meine Lieben

Heute kommt mal kein Produkttest, heute möchte ich Euch ein Buch von Paige Toon vorstellen. Ich  liebe ihre Bücher zu lesen und dieses lag jetzt ein paar Tage in meinem Bücherschrank so wie noch weitere Bücher 🙂 bis ich mich da hin vorgearbeitet habe, habe ich schon ein paar Bücher durch gelesen die auch noch vorgestellt werden.

Im Moment hat mich wieder die Lesesucht gepackt und ich verschlinge meine Bücher. Aber jetzt erst mal zum Buch Diesmal für immer.

20160614_101339

  • Autor: Paige Toon
  • Broschiert: 432 Seiten

  • Verlag: FISCHER Krüger; Auflage: 2 (26. Juni 2014)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3810520330

  • ISBN-13: 978-3810520333

  • Originaltitel: Baby be mine

(Quelle: Amazon.de)

Meg hat ein Kind vom bekanntesten Rockstar der Welt – nur: Er weiß es nicht. Und er weiß auch nicht, dass Meg ihn immer noch liebt.

Meg könnte mit ihrem Freund Christian und ihrem kleinen Sohn Barney, der gerade ein Jahr geworden ist, glücklich und zufrieden in Südfrankreich leben.
Aber Megs Leben ist eine Lüge – und ihr Gewissen lässt ihr keine Ruhe. Alle denken, Christian wär Barneys Vater, aber Meg weiß es besser: Johnny Jefferson, der berühmteste Rockstar aller Zeiten, ihr ehemaliger Chef und ihre einstige große Liebe, ist Barneys Vater. Noch fällt es niemandem auf, dass Barney Johnny von Tag zu Tag mehr ähnelt, doch Meg beobachtet diese Veränderung mit wachsender Angst. Und als sie Johnny nach langer Zeit unerwartet wieder trifft, wird es noch komplizierter. Denn sie konnte ihn nie wirklich vergessen.
Wie lange wird es jetzt noch dauern, bis jemand die Ähnlichkeit bemerkt und die ganze Wahrheit ans Licht kommt?

Mein Fazit zum Buch:

Eigentlich müsste Meg doch der glücklichste Mensch auf Erden sein sie hat Christian als Freund und zusammen haben sie einen kleinen Sohn wenn da nicht das kleine Geheimnis ist was Meg mit sich trägt. Und Christian nichts davon weiß und was ist eigentlich mit Johnny? Ich habe das Buch richtig verschlungen und wollte es gar nicht aus der Hand legen. Ich kenne bereits das Buch davor Du bist mein Stern ist die Vorgeschichte dazu so weiß man auch was mit Meg damals passiert ist und wer eigentlich ihre Große Liebe ist. Das Buch ist sehr gut aufgebaut, die Schrift ist nicht zu groß und nicht zu klein.

20160614_101358

Man kann sich die Personen sehr gut vorstellen als würde man in der Geschichte selbst mit spielen. Also ich kann das Buch einfach nur empfehlen wer wissen möchte wie es mit Meg weiter geht. Vor allem wer wissen möchte ob Meg Johnny noch liebt sollte es unbedingt lesen. Also volle 5 Sterne von mir für das Buch.

5 Sterne

Kennt ihr schon die Geschichte von Meg? Lasst es mich wissen

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

Steven Camden – Press Play (Was ich dir noch sagen wollte)

Mein erstes Buch das ich im Neuen Jahr beendet habe. Könnt ihr Euch noch an die Aktion

Ravensburger & BdB suchen eure Geschichten mit Herz!

von Blogg dein Buch erinnern? Ich hatte bei der Aktion mit gemacht und meinem Mann mal auf diese Weise gesagt das ich ihn Liebe 🙂 Ich hatte Glück und habe eine Ausgabe von Press Play (Was ich dir noch sagen wollte) gewonnen. Jetzt möchte ich Euch ein bisschen was darüber erzählen.

?

  • Autor:  Steven Camden
  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 1 (26. August 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3473401269
  • ISBN-13: 978-3473401260
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre

Kurzbeschreibung: (Quelle : Amazon.de)

Ryan wächst in einer Zeit ohne Handys, MP3s oder Internet auf. Seine geheimsten Gedanken hält er auf einer Kassette fest. Er spricht über seine Ängste, seine Träume und über das neue Mädchen von nebenan, in das er verliebt ist. Zwanzig Jahre später findet Ameliah die Kassette, als sie in den persönlichen Gegenständen ihrer verstorbenen Eltern stöbert. Schon bald ahnt sie, dass sie und den fremden Jungen viel mehr verbindet als nur eine Tonbandaufnahme …

Mein Fazit zum Buch:

Das Buch ist sehr auffällig durch die gelbe Coverfarbe und die Schrift ist sehr groß geschrieben.

?Also für ein Teenie genau die richtige Schriftgröße. Das Buch wird immer unterteilt zwischen Ryan der das PLAY Zeichen hat und Ameliah das PAUSEN Zeichen daher weiß man immer wer grade dran ist mit der Geschichte zu erzählen. Ich hatte anfangs etwas Schwierigkeiten mich in das Buch einzulesen aber zwischen drin habe ich wirklich richtig überlegen müssen wie die Bandaufnahme und das Mädchen von nebenan zu tun haben. Also wie das alles überhaupt zusammen gehört war schon etwas schwierig zu verstehen. Ab Mitte des Buches habe ich dann besser zurecht gefunden und es hat sich schnell lesen lassen. Man merkt das der Schriftsteller die Familie sehr in den Vordergrund stellt und das finde ich auch sehr wichtig im Leben.

Was ich sehr interessant finde ich das die beiden in zwei verschiedenen Zeiten leben Ryan lebt in der Zeit als es noch Kassetten gibt, kein Internet und keine Handys und Ameliah die in der Zeit aufwächst wo es das alles gibt Handy und Internet. Ich bin zwar nicht ganz in der Zeit aufgewachsen wo es Kassetten gab aber ich kenne es noch und habe auch so wie Ryan Aufnahmen gemacht und der Bandsalat war immer das schlimmste. 🙂  Ameliah hat ihre Eltern verloren und findet bei den Sachen ihrer Eltern die Kassetten. Als sie die Kassetten nach und nach durch hört kommt es zu einer komischen Situation es redet jemand zu ihr aber wer ist es? Eine schöne Geschichte in verschiedene Zeiten und ich würde sie aufjedenfall weiter empfehlen weil die geheimnisvolle Stimme macht es spannend. Gibt es 4 von 5 Sterne von mir

 

4 SterneHabt ihr es schon gelesen? Wenn ja was sagt ihr zu dem Buch? Lasst es mich wissen

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

Isabel Morland – An den Rändern der Nacht

Blogg dein BuchHallo meine Lieben Leser/innen

Ich nutze grade die Feiertage um meinen Blog aufzuräumen da ja bald das neue Jahr ein trifft möchte ich noch alle Beiträge verarbeiten. Jetzt bin ich grade auf Blogg dein Buch gelandet um zu schauen ob es was neues gibt zum lesen. Und was sehe ich da ich habe mein letztes eBook noch gar nicht rezensiert. Oh mein Gott ich schäme mich in Grund und Boden weil das hatte ich im August schon fertig gelesen. Na dann hole ich das mal schnell nach.

20151226_182552Autor: Isabel Morland

Format: eBook

Verlag: Edel eBooks Verlag 2015

Seitenzahl: 311 Seiten

ISBN: 9783955307202

Kurzbeschreibung: (Quelle : Blogg dein Buch )

Inhaltsangabe:

„Eine Frau ohne Vergangenheit.
Ein Verbrechen ohne Namen.
Eine Liebe, die ihren Tribut fordert.“

Eine junge Frau leidet an Gedächtnisverlust, spontan und aus der Not geboren nennt sie sich „Audrey Lafayette“. Verloren und von Angst getrieben, irrt sie durch Paris, ehe sie dank eines Zufalls eine Stelle als Hausmädchen in einer Botschaft ergattert. Für Audrey ist dies die Chance auf einen Neuanfang. Schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit von gleich zwei jungen Männern auf sich, doch die behütete Atmophäre in ihrem neuen Zuhause trügt.Audrey ahnt nicht im Geringsten, dass jeder in dieser Botschaft ein falsches Spiel treibt, und nichts so ist, wie es scheint. Denn durch ihre Ankunft gerät eine sorgsam vorbereitete Intrige ins Wanken. Ihre Verletzlichkeit, ihre Attraktivität bringen sowohl Luc, der für den französischen Geheimdienst arbeitet, ebenso wie Philippe, der als Mitglied der korsischen Mafia auf den Botschafter angesetzt ist, dazu, ihre Aufträge zu vernachlässigen. Zunächst kann sie sich nicht zwischen den beiden Männern entscheiden, doch als sie mit Luc eine leidenschaftliche Liebesnacht verbringt, eskaliert das fragile Gefüge in der Botschaft. Audrey befindet sich unversehens in einem mörderischen Intrigenspiel, in dem sie nicht einmal sich selbst vertrauen kann. Denn immer noch weiß sie nicht, warum sie ihr Gedächtnis verloren hat. Doch eine dunkle Ahnung keimt in ihr

Mein Fazit zum Buch:

Okay jetzt muss ich mein Hirn etwas anstrengen da es ja schon ein Weilchen her ist als ich das Buch aus der Hand gelegt habe. Aber ich kann mich noch dran erinnern also doch noch nicht so verkalkt 🙂

Das Buch fängt etwas verwirrend an muss ich sagen da sitzt eine Frau in einer Bahn und weiß nicht wer sie ist und wo sie her kommt weil sie an Gedächtnisverlust leidet. Total verloren irrt sie durch Paris bis sie auf die Frau vom Botschafter trifft, Sie gibt sich den Namen Audrey und überlegt erst ob sie als Hausmädchen beim Botschafter anfängt zu arbeiten. Aber was hat sie schon zu verlieren? Sie weiß nicht ob Sie Familie hat oder ob ein Mann zu Hause auf sie wartet.

Auf was sich die liebe Audrey da eigentlich einlässt kann sie nicht ahnen. Das der Botschafter schon seit längerer Zeit vom Geheimdienst beschattet wird und das auch die Mafia hinter dem Botschafter her ist davon weiß sie nämlich nichts. Nur die Frau vom Botschafter ahnte was das ihr Mann was im Schilde führt.

Audrey kommt in ein turbulentes Leben und vor allem der gut aussehende Nachbar hat es ihr dann angetan. Aber auch der Chauffeur vom Botschafter hat seine Reize aber die können Audrey nicht überzeugen und der nette Nachbar wird ihr Betthase.

Audrey bekommt so nach und nach Informationen wer sie ist? Und wo sie her kommt? Aber kann sie damit leben? Und wie kann der nette Nachbar ihr dabei helfen?

Die Geschichte ist wirklich interessant geschrieben aber ich finde sie langatmig bis endlich mal was passiert. Na klar wollte ich wissen warum Audrey ihr Gedächtnis verloren hat und ob es mit dem Nachbarn klappt. Aber wie schon gesagt sehr langatmig die Geschichte. Habt ihr das Buch schon gelesen? Wenn ja wie gefällt es Euch? Lasst es mich wissen

 

Share This:

Falsches Spiel mit Melli Marxen – Jo Berlin (ebook)

Heute möchte ich Euch ein Buch vorstellen das ich jetzt über die Feiertage beenden konnte. Das Buch wurde mir von Club der Produkttester zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich erst mal bedanken.

?Autor: Jo Berlin

Format: eBook

Verlag: Medienkonzepte Nord Verlag (15. Juli 2015)

Seitenzahl: 206 Seiten

ASIN: B011RM2BWE

zu kaufen bei: Amazon

Kurzbeschreibung: (Quelle : Amazon )

Für Kunsthistorikerin Dr. Melli Marxen bricht eine Welt zusammen, als ihr Verlobter Dennis plötzlich spurlos verschwindet. Kurze Zeit später wird ein wertvolles Gemälde aus ihrem Museum gestohlen, und sie wird als mögliche Mittäterin von der Polizei verhört. Zu allem Überfluss erscheint der überaus attraktive Marc Schlecker auf der Bildfläche, der ihr seine Hilfe bei der Suche nach ihrem Verlobten anbietet. Als er sie aus den Händen von zwei Kleinkriminellen rettet, spielen ihre Gefühle plötzlich verrückt, bis ein anonymer Anruf ihr schlagartig die Augen öffnet: Treibt Marc etwa ein falsches Spiel mit ihr? Und was hat er eigentlich vor?

Mein Fazit:

Für Melli Marxen kann es im Moment nicht besser laufen. Sie hat sich grade mit ihren Freund Dennis nach 3 Jahren verlobt. Sie schwebt auf Wolke sieben. In ihrem Job kann es auch nicht besser laufen sie soll die Leitung vom Professor Messner übernehmen wenn er in Pension geht.

Aber nach ihrer Verlobungsfeier verändert sich auf einmal alles für Melli ihr Verlobter verschwindet einfach wie vom Erdboden. Er hat seine Wohnung gekündigt und seinen Handy Vertrag gibt es auch nicht mehr. Was ist mit Dennis passiert?

Aber nicht nur privat läuft einiges schief bei Melli auch in ihrem Museum läuft einiges schief. Über das Gemälde sie die Eröffnungsrede halten soll wurde gestohlen. Jeder wir verdächtig vor allem Melli ihr Verlobter steht ganz oben auf der Liste da er ja spurlos verschwunden ist. Hat er was mit dem Kunst Diebstahl was zu tun?

Und wer ist dieser Marc Schlecker? Warum spielen Mellis Gefühle auf einmal Achterbahn? Mehr dazu will ich Euch nicht verraten weil das Buch kann ich Euch nur empfehlen zu lesen. Der Roman ist spannend aufgebaut und die Erotik kommt auch nicht zu kurz. Vor allem wer der wirkliche Kunstdieb ist damit hätte ich niemals gedacht. Nein es ist nicht der Gärtner 🙂

Das Buch hat alles was ein Buch braucht Spannung, Gefühl, Erotik also für meinen Geschmack genau das richtige Buch. Und was meint ihr? Habt ihr es schon gelesen? Lasst es mich wissen

 http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

Er & Sie. Anatomie einer Liebe – Anna Herzig

Oh das ist mir jetzt wirklich peinlich und es tut mir richtig Leid liebe Anna das ich meine Rezi jetzt erst schreibe. Da ich seit meinem Urlaub den Tolino nicht mehr in der Hand hatte habe ich dein Buch glatt vergessen. 🙁

20151120_125318Kurzbeschreibung:( Quelle: Ullstein Buchverlage)

ER ist ein erfolgreicher, ungarischer Schriftsteller, gelangweilt vom Leben und der Liebe. SIE ist eine junge, rastlose Malerin auf der Suche nach Inspiration und einem Neuanfang. Etwas scheint sie zu verbinden, eine Anziehung, die sich nicht leugnen lässt. Die beiden gehen einander nicht mehr aus dem Kopf. Zwei Menschen, die Tür an Tür wohnen und auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben. Bis das Schicksal zuschlägt.

Mein Fazit zum Buch:

Erstmal bedanke ich mich bei der lieben Anna das du mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt hast.

Das Cover sieht sehr anziehend aus also im Buchladen hätte es meine Aufmerksamkeit aufjedenfall bekommen. Die Geschichte ist wie eine Art Tagebuch aufgebaut den einen Part führt Sie Helena und den anderen Part führt Samuel. Die beiden wohnen Tür an Tür nach dem sich die beiden auf dem Hausflur begegnet sind haben sie gemerkt das da mehr ist als nur eine Nachbarschaft.

Der Schreibstil von der Autorin Anna gefällt mir sehr gut er ist sehr poetisch und lässt sich gut lesen. Bei der Geschichte hatte ich leider ein paar Probleme mich rein zufinden. Die Personen konnte ich mir nicht richtig vorstellen was für mich sehr wichtig ist um mich in die Geschichte reinzuversetzen. Leider hat es mich nicht 100%ig überzeugt.

Nochmals vielen Dank liebe Anna.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

 

 

Share This:

50 Tage: Der Sommer meines Lebens – Maya Shepherd

Könnt ihr Euch noch an das Vorableser Projekt von Maya Shepherd erinnern?

Ich hatte mich dafür beworben und wurde auch zum Vorablesen ausgewählt. Was mich auch riesig gefreut hat weil das Buch mich wirklich interessiert hat. Leider komme ich jetzt erst zu meiner Rezi was mir auch wirklich sehr Leid tut liebe Maya.

Im Urlaub hatte ich endlich die Zeit es auf meinem Ebook Reader zu lesen oder besser gesagt ich habe sie mir genommen. Aber jetzt erst mal zum Buch

Autor: Maya Shepherd

Format: eBook

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (27. Juli 2015)

Seitenzahl: 388 Seiten

ISBN: 3738625933

zu kaufen bei: Amazon

Kurzbeschreibung: (Quelle : Amazon )

Der Sommer 1965 ist der letzte vor Jades 18.Geburtstag. Die Beatles regieren die Charts, Blue Jeans erobern den Modehimmel und Jade erwischt ihren Freund dabei wie er ausgerechnet ihre beste Freundin Katie küsst. Ihre Welt zerspringt in tausend Teile und der Sommer scheint ins Wasser zu fallen. Ihre Eltern haben überhaupt kein Verständnis für den Liebeskummer ihrer Tochter und bestehen darauf, dass sie trotz allem im Sommer gemeinsam mit Katie ins Camp fährt. Doch Jade schmiedet eigene Pläne. Ein abenteuerlicher Roadtrip entlang der Route 66 beginnt und während Jade versucht vor ihren Problemen davonzulaufen, wartet die große Liebe bereits an der nächsten Kreuzung auf sie. Ein Sommer voller Träume, Hoffnungen und Herzklopfen, doch dann stellt sich das Schicksal ihr mit aller Macht in den Weg…

Mein Fazit zum Buch:

Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen quasi verschlungen, ich konnte es kaum aus der Hand legen weil es mich so gefesselt hat. Als ich die ersten Seiten gelesen habe, habe ich mir schon gedacht das es in der Geschichte ein trauriges Ende geben wird. Ich finde das Jade schon wirklich mutig war einfach in Jasons Auto zu springen. Also ich konnte mich in die Geschichte so rein versetzen als wäre ich selbst auf der Reise mit dabei gewesen . (lief wie ein Kinofilm vor meinen Augen ab vor allem das mit der Klapperschlange ) Die Geschichte hatte viele Höhen und Tiefen aber nimmt ein Überraschendes Ende das mich sehr gefreut hat. Ich habe mitgefiebert und auch geweint wirklich ein tolles Buch was ich auf jedenfall empfehlen kann. Das war mein erstes Buch von Maya Shepherd aber ich bin mir sehr sicher das es nicht das letzte gewesen sein wird. Ich habe eine neue Schriftstellerin gefunden weil ich es liebe Bücher zu lesen wo man sich rein versetzen kann.

Ich bedanke mich recht herzlich bei dir liebe Maya das ich es lesen durfte und auch gleichzeitig entschuldige ich mich noch mal das es so lange gedauert hat mit meiner Rezi. Habt ihr das Buch auch schon gelesen? Lasst es mich wissen wie es Euch gefallen hat.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

Weit hinter dem Horizont – Christine Lawens

BdB-logo-small2Heute möchte ich Euch das Buch Weit hinter dem Horizont – Christine Lawens vorstellen. Ich habe es vor ein paar Wochen schon beendet aber noch keine Zeit gehabt meine Rezension zu schreiben aber das will ich Euch nicht länger vorenthalten.

Weit hinter dem Horizont (eBook) (Front-Cover)

    • Autor: Christine Lawens
    • eBook: 278 Seiten laut meinem Tolino.laut Blogg dein Buch 389 Seiten
    • Verlag: Edel eBooks
    • Sprache: Deutsch
    • Genre: Landschaftsroman
    • Erschienen: 10.04.2015
    • ISBN: 978-3-95530-716-5

 

 

 

 

Kurzbeschreibung: (Quelle: Edel eBooks)

Florence Letrec ist eine junge, erfolgreiche Schriftstellerin in Paris. Lange war sie nicht mehr in ihrer Heimat, an der wild-romantischen Küste der Bretagne – zu schmerzlich sind die Erinnerungen. Florences Eltern starben bei einer Explosion auf einem Leuchtturm, als sie gerade zwölf Jahre alt war. Sie wuchs gut behütet bei ihrer Großmutter im malerischen Locronan auf. Eines Tages erhält Florence einen Brief ihrer totgeglaubten Mutter aus einem Kloster, der sie zurück in die Bretagne führt. Dort begibt sie sich gemeinsam mit ihrer Jugendliebe Serge auf eine Reise in die Vergangenheit ihrer Familiengeschichte, in tiefe menschliche Abgründe. Dabei entdeckt sie die Memoiren ihrer Mutter und begreift, warum ihre Großmutter alles getan hat, um ein Verbrechen zu vertuschen und Serge und sie auseinanderzubringen. Florence riskiert dabei nicht nur ihren guten Ruf, sondern auch ihr Leben in Paris und den Zusammenhalt ihrer Familie und einstiger Freunde.
Plötzlich weiß Florence, dass sie all ihre Pläne überdenken und ihrer inneren Stimme vertrauen muss …

 

Mein Fazit zum Buch:

Mein Tolino war mal wieder im Einsatz.

20150525_133902Also ich bekomme immer mehr Bücher in die Hand die erst mal ein Inhaltsverzeichnis haben geht es Euch auch so? Okay bei diesem Buch finde ich bräuchte man wirklich keines weil das Buch sich sehr gut lesen lässt. Der Roman spielt in Frankreich, an der Küste der Bretagne. Florence ist eine erfolgreiche Schriftstellerin und mit dem Anwalt Patrick verlobt. Aber Florence kann sich Patrick nicht öffnen lässt ihre Vergangenheit ihre sein. Auch von den Altträumen die Florence jede Nacht hat weis Patrick nichts. Ihre Eltern sind bei einer Explosion ums Leben gekommen und haben ihre geliebte Tochter Florence alleine gelassen, die dann wiederum bei ihrer Großmutter Adélaide aufgewachsen ist. Als sie einen Brief von einem Kloster bekommt stellt sich ihr Leben komplett auf den Kopf. Sie ist in all den Jahren davon ausgegangen das ihr Mutter gestorben ist was gar nicht der Fall war. Aber jetzt stellt sich für Florence die große Frage Warum? Warum hat sie sich in den Jahren nicht gemeldet…. Florence geht auf die Suche nach ihrer Mutter und was sich dahinter für Geheimnisse verbergen findet sie nach und nach raus. Wer sie belogen hat oder sie doch schützen wollte? Zur Unterstützung kommt nicht ihr Verlobter Patrick nein sondern ihre erste große Liebe Serge die sie nie vergessen hat und er hat sie auch nie vergessen. In den nächsten Tagen finden sie raus wer es verhindert hat das Florence & Serge Kontakt halten. Und es wird auch die Geschichte der Mutter erzählt durch ihre Briefe. Aber mehr will ich nicht verraten ob Florence & Serge wieder zusammen kommen oder Florence wieder ihr gewohntes Leben mit Patrick aufnimmt lest einfach selbst. Ich finde es wirklich klasse geschrieben. Ich bedanke mich recht herzlich bei Blogg dein Buch und bei Edel eBooks das ich das e Book lesen durfte. Habt ihr es auch schon gelesen? Lasst es mich wissen und wie es Euch gefallen hat.

 

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

„Die Liebesdiebin (eBook)“ – Blogg dein Buch

Ich habe eine zu Stimmung für das neue Buch für Blogg dein Buch bekommen aber dieses mal war es nicht ein Buch sondern mein erstes eBook für meinen Tolino. Weil meine Tochter hatte ihn ja schon eingeweiht und hat fleißig damit gelesen aber ich hatte noch keine Gelegenheit ihn auszuprobieren bis jetzt.

Die Liebesdiebin (eBook) (Front-Cover)

 

Autor: Christine Lehmann

Format: eBook

Verlag: dotbooks Verlag

Seitenzahl: ca. 405

ISBN: 978-3-95824-049-0

Erscheinungsdatum: 30. Dezember 2014

zu kaufen bei: dotbooks Verlag

oder bei: Amazon

Kurzbeschreibung: (Quelle : Amazon )

Verliebt, verlobt, getrennt – erleben Sie eine erfrischende Liebesgeschichte in Christine Lehmanns „Die Liebesdiebin“, jetzt als eBook bei dotbooks.

Soll sie, oder lieber nicht? Jasmin hilft Männern und Frauen dabei, einen unschönen Lebensabschnitt zu beenden, denn sie arbeitet bei einer Trennungsagentur. Durch Zufall bekommt sie nun aber auch die einmalige Chance, eine ganz besondere Hochzeit zu verhindern: Ihre erste große Liebe, der attraktive Severin, will seine Nicole heiraten – Jasmins ehemals beste Freundin! Damals sind die beiden miteinander durchgebrannt und der Schmerz sitzt immer noch tief! Jasmin übernimmt den Auftrag und reist kurzentschlossen an die Ostsee, doch dort nimmt das Unheil seinen Lauf. Denn auf einmal ist der untreue Ex das geringste Übel …

Mein Fazit zum Buch:

Ich freue mich so mein erstes eBook zum lesen zu bekommen und das es gleich geklappt hat freut mich doch noch mehr.

Der erste Satz im Buch Falk bog um die Ecke des Roten Ratshauses und summte Wagners Hochzeitsmarsch vor sich hin:>> Dam daaa da – dammm, dam – di da- dammm…..<< Glücklicherweise war er nicht der Bräutigam.

Was mich an diesem Buch wirklich fasziniert es ist mal eine Geschichte die in Deutschland abspielt wie z.b. Karlsruhe wo Jasmin Kandel geboren wurde und gelebt hat. Und ich muss gestehen das ist nicht mal von mir 10 min Autofahrt entfernt. Die Geschichte fängt an das die Braut bei der Trauung das Weite sucht. Natürlich wurde das alles eingefädelt von der Firma wo Jasmin arbeitet. Weil jede Beziehung hat eine Sollbruchstelle, die später ohnehin zerbrechen würde ist der Standard Spruch von Gloria ( Chefin der Firma). Darum gehen die meisten Beziehungen kaputt weil es inszeniert wird? Aber es hat mich gefesselt weiter zu lesen als dann der nächste Auftrag Rosenstock und Tiller war für Jasmin gar nicht so einfach weil Nicole Tiller war damals ihre beste Freundin und Severin Rosenstock ihre große Liebe bis Severin mit Nicole ins Bett gestiegen ist das war das Ende. Jasmin ist dann aus Heidelberg nach Berlin gezogen und hat in der Trennungsagentur von Gloria angefangen. Jetzt ist sie auf dem Weg die Hochzeit der beiden zu vermasseln weil irgendjemand in der Familie diese Hochzeit nicht möchte aber wer ist es? Auf den Weg an die Ostsee treffen Falk und Jasmin das erste mal aufeinander aber keiner weiß was voneinander vor allem nicht das Falk Severins Bruder ist aber das muss man ja nicht gleich auf die Nase binden oder? Unter einer Lüge schleicht sich Jasmin nach Peerhagen wo die Familie Rosenstock lebt und wird sehr höflich und liebevoll aufgenommen als sie erfahren das Jasmin die beste Freundin von Nicole ist. Jasmin versucht Severin zu verführen aber keine Chance. Aber hinter dieser Fassade das Nicole und Severin heiraten steckt noch viel mehr nämlich keine Liebe. Nicole will nur endlich ihren Millionär heiraten weil ihre Familie am Ende ihrer Luxustage ist aber keiner davon weiß. Aber Jasmin schnell dahinter kommt aber sie kämpft selbst mit ihren Gefühlen auf eine Art will sie Severin wieder erobern aber auf der anderen Art ist ihr Falk auch sympathisch was jetzt? In der Geschichte geht es um viele Lügen, aber auch Trauer spielt eine große Rolle. Ich kann Euch nur sagen ein zauberhafter Roman den ich nur empfehlen kann und der Schluss ist wirklich gelungen womit ich nicht gerechnet hätte.

Was mich leider etwas stutzig macht das Buch soll ca. 405 Seiten haben also bei mir war nach 345 Seiten Schluss was passiert auf den restlichen Seiten noch? Ich habe ab Seite 300 Lesetipps und ihr ? Ich bedanke mich bei Blogg dein Buch und bei dotbooks Verlag das ich das Buch lesen durfte und es hat mir sehr großen Spaß gemacht es zu lesen.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

Liz Montgomery – Lady Phönix Höllentrip ins Liebesglück

Ich hab mal wieder Glück gehabt bei Blogg dein Buch und habe den Liebesroman von Liz Montgomery – Lady Phönix Höllentrip ins Liebesglück zugeschickt bekommen den ich Probelesen darf.

20150110_092139

  • Autor: Liz Montgomery
  • Taschenbuchausgabe: 520 Seiten
  • Verlag: RomanVerlag 
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 0692343172
  • ISBN-13: 978-0692343173

Kurzbeschreibung: (Quelle : Amazon.de)

Ungläubig starrt Cheryl auf Chris‘ Nachricht. Er begehrt tatsächlich „seine Cheryl“ zurück. Noch vor Kurzem hätte sie sich nichts sehnlicher gewünscht. Allerdings existiert diese Frau nicht mehr. „Seine“ Cheryl war nach dem dramatischen Liebes-Aus wie der sprichwörtliche Phönix „zu Asche verbrannt“. Jedoch hätte es die Neue wohl kaum gegeben, wären da nicht andere, außergewöhnliche und mitunter exzentrische Menschen in ihr Leben getreten. Zum einen Kenny, ihr Lebensretter, welcher seit jener Schicksalsnacht kaum von ihrer Seite weicht, oder auch Eva Taylor, die anfangs verhasste Psychologin, die sie mit dem mystischen „Phönix-Prinzip“ vertraut macht.

Wagemutig begibt sich Cheryl auf eine Reise zu sich selbst, besucht Orte, an denen sie einst mit Chris glücklich war. Die Erinnerungen und Rückblenden, die sie dort ereilen, verlieren zunehmend ihren Schrecken und der Schmerz wird leichter zu ertragen. Unerwartet kommt es zu turbulenten und amourösen Begegnungen. In dieser Zeit wandelt sich Cheryl zu einer komplett neuen und leidenschaftlichen Frau, die ihre Weiblichkeit in vollen Zügen begreift, genießt und auslebt. Dabei begegnet sie dem charismatischen Gerold von Landau, den die Aura eines dunklen Geheimnisses umgibt.

Mein Fazit zum Buch:

20150131_153417Als ich das Buch auf geschlagen habe, habe ich erst mal gedacht was ist das denn ein Buch mit einem Inhaltsverzeichnis? Ich habe noch nie ein Liebesroman mit einem Inhaltsverzeichnis gelesen aber warum nicht mal was Neues ausprobieren.

Am Anfang habe ich erst gar nicht verstanden was bei Cheryl los ich bin davon ausgegangen das Chris gestorben ist das sie sich so voll stopft mit Medikamenten aber das war ja gar nicht der Fall nur das er sich von ihr getrennt hat. Okay Liebeskummer ist eine schreckliche Sache aber das man sich gleich das Leben nehmen will das ist für mich sehr übertrieben aber jeder Mensch reagiert anders darauf.

Ich habe mich sehr schwer getan das Buch zu lesen ich habe mich jeden Abend gequält weiter zu lesen was eigentlich nicht mein Stil ist und habe dann leider nach Kapitel 11 abgebrochen weil ich einfach nicht mit der Schreibart klargekommen bin. Und mir leider auch nicht die einzeln Charaktere vorstellen konnte dann macht mir das lesen keinen Spaß.

Der Preis für das Taschenbuch liegt bei 14,18 € bei Amazon würde ich nicht ausgeben. 4,99 € für die Kindle Edition ist noch ein humaner Preis den ich noch in Kauf nehmen würde aber das Taschenbuch vom Preis zu teuer.

Ich habe mir das Buch leider anders vorgestellt nachdem ich den Klapptext bei Blogg dein Buch gelesen habe, habe ich mich auf ein schönen Liebesroman gefreut aber leider war das nicht der Fall also gibt es von mir nur 2 von 6 Sternen.

2 Sterne

Habt ihr das Buch schon gelesen oder was von gehört? Lasst es mich wissen

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

Rachel Caine – Haus der Vampire ( Verfolgt bis aufs Blut)

Und wieder ein Buch abgeschlossen.

20150111_140541

Das ist ein Buch von meinen Subs die ich Euch gestern vorgestellt habe und ich habe die Bücher ja schon ein paar Tage und da musste ich doch gleich mal eins lesen.

Kurzbeschreibung: ( Quelle: Thalia)

Claire ist neu auf dem College in Morganville, und die schöne Monica macht ihr das Leben zur Hölle. So schlimm, dass Claire vom Campus in eine WG in der Stadt zieht. Sie weiß allerdings nicht recht, was sie von ihren Mitbewohnern halten soll. Zwei ziemlich gut aussehende Jungs und ein Gothic Girl. Der eine ist tagsüber nie zu sehen. Und Eve erzählt verrückte Sachen, von Vampiren! So ein Quatsch ?

Meine Meinung zum Buch:

Ich habe dieses Buch verschlungen. Ich wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen aber leider musste ich das Buch aus der Hand legen zum schlafen. Ein hochbegabtes Mädchen das auch nach Yale gehen könnte wird von ihren Eltern gezwungen nach Morganville aufs College zu gehen was sie dort erlebt kann man gar nicht glauben. In ihrer Welt gibt es keine Geister oder Vampire aber sie wird eines besseren gelehrt. Also achtung Sucht Faktor wer gerne Vampire und mystische Geschichten liest.

Share This: