Leicht & Cross unser Abschlußurteil

Hallöchen meine Lieben

wir haben die Leicht & Cross Scheibchen genauer unter die Lupe genommen und zu jedem ein Abschlußurteil für Euch

Sorte Quinoa

Zutaten
Weizenmehl, Quinoamehl (10%), Süßmolkepulver, Zucker, Sonneblumenöl, Salz

Die herzhafte Sorte Quinoa sorgt pur, oder belegt mit frischer Feige, für den besonderen Knuspergenuss.

Übrigens: Quinoa gilt als das „heilige Korn der Inka“ und wird bereits seit 5.000 Jahren angebaut.

Moni:

  • leider nicht ganz meine Geschmacksrichtung
  • leicht und knusprig

Sanssouci:

  • leicht und knusprig
  • bricht nicht beim beschmieren
  • sättigend

Sorte Kräftiger Roggen

Zutaten
Roggenmehl, Weizenmehl, Roggenvollkornmehl, Weizenmalzmehl, Süßmolkenpulver, Zucker, Sonnenblumenöl, Salz. Zur Herstellung von 100g Knusperbrot Roggen werden 48g Roggenmehl und 22g Roggenvollkornmehl verwendet.
 

passt besonders gut zu herzhaften Belägen wie Käse, Tomaten oder Putenbrust. Aber süß schmeckt es natürlich auch super.

Roggen gehört zu den etwas jüngeren Getreidearten. Er gilt an sich als sehr ballaststoffreich und vor allem wegen seinen kräftigen Aromas sehr beliebt. Sein Glutengehalt ist niedriger als beispielsweise der von Weizen.

Moni:

  • leicht,knusprig & lecker
  • bricht nicht beim schmieren

Sanssouci:

  • kräftiger Geschmack
  • klebt etwas am Gaumen
  • dickere Scheiben

Sorte Goldweizen

Zutaten
Weizenmehl, Süßmolkenpulver, Zucker, Sonnenblumenöl, Salz. Zur Herstellung von 100g Knusperbrot Weizen werden 98g Weizenmehl verwendet.

Goldweizen ist unser geliebter Klassiker und sorgt für vielseitigen Genuss zu jeder Tageszeit.

Schon gewusst? Weizen ist nach Gerste eine der ältesten Getreidearten und wird weltweit am häufigsten angebaut. Es eignet sich besonders gut zum Backen und wird deshalb gerne für Brot verwendet, auch für unser Knusperbrot.

Moni:

  • leicht, lecker & knusprig

Sanssouci:

  • leicht
  • knusprig und dünner als Roggen
  • bricht nicht beim schmieren

Sorte Vital Vitamine & Mehrkorn

Zutaten:
Roggenvollkornmehl, Weizenmehl, Reismehl, Süßmolkenpulver, Hafermehl, Salz, Inulin, Sonnenblumenöl, Weizenmalzmehl, Vitamine (B1, B2, Niacin, Pantothensäure, B6), Eisen. Zur Herstellung von 100g Knusperbrot Vital werden 47 g Roggenvollkornmehl, 36g Weizenmehl, 15g Reismehl und 2g Hafermehl verwendet.
 

VITAL ist die Extraportion gute Zutaten, angereichert mit wertvollen B-Vitaminen und Ballaststoffen. Und lecker sowieso!

Mehrkorn liefert ein „mehr“ an Geschmack und wertvollen Vitalstoffen, denn in den unterschiedlichen Getreidearten stecken auch unterschiedliche Mineralstoffe. Mindestens drei Getreidearten müssen es sein.

Moni:

  • lecker, knusprig
  • mit der Sorte bin am meisten zu frieden da sie kein Zucker enthält

Sanssouci:

  • knusprig
  • sättigend
  • kräftig im Geschmack
  • aber etwas klebrig am Gaumen

Sorte Buchweizen

Zutaten:
Weizenmehl, Buchweizenmehl (10%), Süßmolkepulver, Zucker, Sonneblumenöl, Salz. Kann Spuren von Soja enthalten.
 

sorgt pur, oder belegt mit köstlicher Avocado, für die Extra-Portion Knuspergenuss.

Übrigens: Buchweizen wird in der asiatischen Steppe seit 4.500 Jahren angebaut.

Moni:

  • knusprig, leicht und cross
  • sättigend
  • dünne Scheiben

Sanssouci:

  • leicht, knusprig
  • dünne Scheiben

Die ganzen Sorten durften wir Dank Brandnooz testen und kommen zu folgenden Gesamturteil

Moni:

Ich finde die Leicht & Cross Scheibchen sehr lecker. Sie sind dünn gehalten aber brechen auch nicht gleich beim schmieren also darf es auch mal die etwas härtere Butter aus dem Kühlschrank sein.

Das einzige was mich stört das alle Sorten ausser Vital Vitamine & Mehrkorn mit Zucker sind was man auch bei Geschmack raus schmeckt wenn man sie pur isst.

Aber im Großen und Ganzen kann ich sie auf jedenfall empfehlen.

Sanssouci:

Ich mag das Knusperbrot von Leicht & Cross. Es ist sättigend und lässt sich einfach mit Aufstrichen oder Margarine schmieren ohne dass die Scheiben durchbrechen. Man kann die Scheiben mit eigentlich allem belegen und sind zu jeder Mahlzeit einsetzbar. Am Besten hat mir Kräftiger Roggen geschmeckt und nicht so meine Geschmacksrichtung ist Quinoa. Nachteilig ist für mich ist, dass Zucker enthalten ist und dass die Masse beim Kauen am Gaumen klebt.

Ich würde sie auch weiter empfehlen.

Und meine Lieben was sagt ihr zum Leicht & Cross? Verratet es uns doch mal

Liebe Grüße Eurer

Das Testprodukt wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wieder. Vielen DANK an das brandnooz Team das wir das Produkt testen durften.

Merken

Merken

Merken

Share This:

2 Gedanken zu “Leicht & Cross unser Abschlußurteil

    • Hallöchen

      Ja die Sorte kannte ich auch noch nicht aber mich konnte sie leider nicht überzeugen. Aber das ist immer geschmackssache
      Berichte mir mal wie dir die Sorte geschmeckt hat wenn du sie mal getestet hast.

      Liebe Grüße Moni

Freue mich über Feedback