Dino-Familien-Box Teil 3

Heute kommt das zweite Buch aus der Dino-Familien-Box Last Secrets I – Das Rätsel von Loch Ness“ von Richard Dübell.

Autor: Richard Dübell

Broschiert: 208 Seiten

Verlag: Baumhaus Verlag Erscheinung: 10.09.2015

ISBN: 978-3-8339-3925-9

Bestellseite des Titels: hier bestellbar

Eigentlich sind Franziska und Fynn ganz normale 12-jährige Zwillinge. Doch sie haben ein Geheimnis, das sie nur mit ihren Freunden Lena und Cornelius teilen: Sie sind Nachfahren von Eugène Vidocq, dem ersten Detektiv der Welt! Nachts schleicht sein ruheloser Geist sich in ihre Träume und bittet sie um Hilfe: Die Kinder sollen die letzten großen Rätsel der Welt lösen! Ihre erste Aufgabe führt sie nach Schottland zum sagenumwobenen Loch Ness …

Für die 4 Kinder musste es wohl schwer gewesen sein in die Vergangenheit zu reisen ohne moderne Technik. Für mich war das Buch ganz okay und es hat mir und meiner Tochter großen Spaß gemacht das Buch zu lesen, obwohl sie es ein wenig gruselig fand. Es ist sehr intressant geschrieben und die Bilder im Buch runden die Geschichte gut ab. Für Nachwuchsdetektive gibt es am Ende der Geschichte noch ein Training, um die Aufmerksamkeit der Kinder zu testen. Und auf der letzten Seite sind für das Salzkrebsexperiment die Salzkrebseier und das Futter.

Kennt ihr die Geschichte? Was sagt ihr zu dem Buch? Verratet es mir doch

Liebe Grüße Euer

Das Testprodukt wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wieder. Vielen DANK an das Lesejury Team das wir das Produkt testen durften.

Merken

Share This:

Freue mich über Feedback