Pfannkuchen mit Fruchtsalat

Heute möchte ich Euch mal ein Rezept von pur life vorstellen das ich aus probiert habe. Leider spricht mich der Ernährungsplan nicht wirklich an aber das musste ich ausprobieren 🙂

20151019_081826Man benötigt:

125 ml Buttermilch 1 Ei 1 Kiwi 1 TL Rapsöl 2 EL Mehl 1/2 Apfel 1 Pflaume 1 Prise Salz 2 EL Naturjoghurt

das original Rezept seht ihr auf dem Bild. Ich hatte nicht die Zutaten zusammen darum habe ich etwas umgestaltet.

Zubereitung:

Buttermilch, Mehl und Eigelb

20151019_082328verquirlen

20151019_082414ca. 10 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Kiwi, Apfel und die Pflaume waschen und in kleine Würfel schneiden. Eiweiß und Prise Salz steif schlagen

 

20151019_083129und unter die Pfannkuchen Mischung ziehen. Und dann ab in die Pfanne damit

# 32In der Zeit wo es brutzelt habe ich das Obst noch mit dem Joghurt vermischt. Bei mir sind 3 Pfannkuchen raus gekommen ich habe es dann mit den Fruchtsalat dekoriert.

20151019_085139Beim nächsten mal nehme ich etwas weniger Joghurt 🙂

Geschmeckt hat es sehr gut. Okay ich kenne nur die süßen Pfannkuchen oder wie man bei uns sagt die klassischen Eierkuchen. Und ich werde es aufjedenfall wieder zu meinem Frühstück machen.

Ich habe noch ein paar Tage bis mein Produkttest abläuft und werde es noch fleißig testen und noch ein paar Rezepte ausprobieren. Habt ihr auch schon ein paar Rezepte ausprobiert?

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

 

Share This:

6 Gedanken zu “Pfannkuchen mit Fruchtsalat

  1. Hallo Moni,

    gut das ich schon gegessen habe, denn ich hätte jetzt sonst sofort welche haben müssen. Sehen lecker aus.
    lg Tanja

Freue mich über Feedback