Rührei mal anders & Dienstag geht´s rund # 29

LogoRundHeute möchte ich Euch mal unser Rührei zeigen was wir am Sonntag ausprobiert haben. Ich hatte am Sonntag ein Video in Facebook gesehen und das musste ich einfach ausprobieren. Kommen wir erst mal zu den

Zutaten:

Eier

Tomaten

Zucchini

Zwiebeln

Kochschinken

Salz & Pfeffer und ein Schluck Milch

Ich habe noch ein paar Kräuterlinge bei gefügt könnt natürlich auch Petersilie benutzen oder was Euch grade schmeckt.

20150927_115013

Zubereitung:

Eier in einem Messbecher oder Schlüssel aufschlagen.

20150927_114910Die Tomaten, Zwiebeln & Zucchini in kleine Würfel schneiden.

20150927_114501Natürlich könnt ihr auch die Zucchini weg lassen. 🙂 Jedenfalls die klein gewürfelten Tomaten, Zwiebeln und Zucchini in eine Schüssel geben und vermengen. Den Kochschinken klein schneiden und dazu mengen. Die vermengten Zutaten in Muffinförmchen verteilen und mit etwas Käse bestreuen.

20150927_120543Und zum Schluss das verquirlte Ei darüber gießen so das die Muffinform gut voll ist.

20150927_120552Und dann ab in den Backofen also so 20 – 25 min würde ich sie backen lassen.

20150927_132823Und was kann ich noch zum Schluss sagen lasst es Euch schmecken. Lasst es mich wissen wenn ihr es mal ausprobiert habt. Würde mich freuen Feedback zu bekommen ob es Euch geschmeckt hat.

Und da ich ja einiges rundes dabei habe kann ich auch gleich dem Dienstagsprojekt von Vera widmen.

http___signatures.mylivesignature.com_54492_60_377ADCD7679D64BDCE764840903426A3

Share This:

8 Gedanken zu “Rührei mal anders & Dienstag geht´s rund # 29

    • Hallöchen

      das habe ich mir auch gedacht und musste es mal ausprobieren. Ob nun in der Pfanne oder im Backofen es ist beides wirklich lecker.

      Liebe Grüße Moni

Freue mich über Feedback