Blogparade: “Aus Blogbeiträgen ein eBook machen?”

Die Liebe Ann-Bettina von ABS – Lese – Ecke hat mich eingeladen bei ihrer Blogparade Aus Blogbeiträgen ein eBook machen?mit zu machen. Dann werde ich doch mal in die Tasten hauen und ein Artikel dazu schreiben.

Ann – Bettina hat auch schon ein paar Fragen zum Thema vorbereitet und den werde ich mich doch mal widmen.

Was hälst du generell davon?

eBooks kommen immer mehr in Mode und heut zu Tage nicht mehr weg zu denken. Ich persönlich gehöre noch nicht zu den eBook Lesern aber es ist nur eine  Frage der Zeit das ich mir auch ein zu legen werde. Ein Blog als eBook kann ich mir leider nicht wirklich vorstellen. Aber wer weiß schon was die Zukunft noch alles so mit sich bringt.

Hast du das schon mal gemacht? Wenn ja, welche Erfahrungen hast du dabei gemacht?

Ich habe es noch nicht gemacht und kenne auch niemanden der es schon gemacht hat. Und ich kann es mir nicht für meinen Blog vorstellen.

Glaubst du, dass dies für alle Blogs möglich ist?

Also ich glaube in der heutigen Zeit ist glaube ich alles möglich aber ich bin ehrlich ich kann es mir nicht vorstellen als eBook. Bücher ja aber ein Blog aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

 Welche Blogbeiträge sind deiner Meinung nach dazu am besten geeignet?

Also vorstellen könnte ich es mir für feste Blogthemen wie z.B. Städtetrips, Mode oder andere Länder

Glaubst du, dass man dadurch ein nennenswertes Nebeneinkommen erzielen kann?

Mmmmh schwierige Frage ob man damit Geld verdienen kann und ganz ehrlich es ist mir auch egal ob es funktioniert weil ich blogge Just for fun. Aber wer weiß was noch alles kommt.

Würdest du für ein eBook eines anderen Bloggers Reklame machen – auf deinem Blog oder in Social Media Kanälen? Unter welchen Bedingungen?

Werbung oder ein Artikel schreiben würde ich gerne machen und das ohne irgendwelche Bedingungen zu stellen. Weil  Hilfe braucht jeder Mal und immer gleich eine Gegenleistung zu verlangen das ist nicht mein Ding.

So ich hoffe liebe Ann-Bettina du bist mit meinen Antworten zufrieden weil gar nicht  so einfach über dieses Thema  zu schreiben wenn man sich mit dem Thema eBook  noch gar nicht so beschäftigt hat.

Wie sieht es mit Euch aus? Könnt Ihr Euch auch vorstellen, aus Euren Blogbeiträgen ein eBook zu gestalten?

Also wer noch gerne bei der Blogparade mitmachen möchte hat noch bis zum 28.02.2014 Zeit ein Artikel zu schreiben und ihn bei ABS – Lese – Ecke als Komi zu posten.

Share This:

2 Gedanken zu “Blogparade: “Aus Blogbeiträgen ein eBook machen?”

  1. Hallo Moni,
    schön, dass du bei meiner Blogparade mitgemacht hast. Vielen Dank auch für die zusätzliche Werbung für die Blogparade in deinem Beitrag.

    Ich glaube auch nicht, dass sich alle Blogs dafür eignen, ein eBook aus ihren Beiträgen zu machen. Aber es wird im Moment recht häufig gemacht. Ob dabei allerdings immer etwas Sinnvolles raus kommt? Ich habe da so meine Zweifel.
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

    • Hallo Ann-Bettina schön das du vorbei schaust. Wie du scshon beim eBook gefragt hast würdest du Werbung machen na klar mache ich auch Werbung für deine Parade wir wollen ja das ein bischen was zusammen kommt zum auswerten.
      Ja eBook ist nicht jedermanns Sache aber ein Buch mit einem eBook Reader zulesen schon aber ein Blog ist schwierig.

      Liebe Grüße Moni

Freue mich über Feedback