Paulis Blogparade: Resteverwertung von Lebensmitteln

Ich bin grade etwas auf der Suche nach Tipps und Tricks für Blogprojekte oder – paraden und bin bei Blog-Parade auf das gestolpert und habe mir gedacht ich werde  mit machen weil es ein wichtiges Thema ist.

In der Blogparade geht es um die “Resteverwertung von Lebensmitteln“ folgende Punkte möchte Pauli wissen.

  • Wie viel Gewicht Lebensmittel werft ihr in der Woche in den Müll ? (Testet es ruhig mal eine Woche, ich teste es gerade bei mir)
  • Warum landen die Lebensmittel im Müll ?
  • Aus welchen Resten könnt ihr noch etwas machen ? Zu was verarbeitet ihr diese ? (Bilder dazu wären natürlich toll, sind aber kein Muss.)
  • Was denkt ihr ganz allgemein über das Thema Lebensmittelverschwendung und Resteverwertung ?

Ich gebe es zu wir werfen auch ab und an mal was weg aber ich finde es nicht viel. Das wird der Test herausfinden und ich bin gerne dabei es mal eine Woche lang zu testen was alles bei uns in den Müll fliegt und warum! Am Montag werde ich anfangen es zu notieren und zu wiegen.

Wie sieht es bei Euch zu Hause aus? Wieviel fliegt bei Euch in dem Mülleimer?

Share This:

2 Gedanken zu “Paulis Blogparade: Resteverwertung von Lebensmitteln

  1. Hallo Moni,
    ein interessantes Thema. Es werden wirklich viel zu viele Lebensmittel weggeschmissen.
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

    • Hallo Ann-Bettina man glaubt garnicht wieviel man in den Müll schmeissen tut. Wenn man wirklich mal mehr drauf achtet bekommt man stellen weise ein Schock.

      Liebe Grüße Moni

Freue mich über Feedback