Blog als Buch verarbeiten

Meine Güte ich glaube ich werde noch wahnsinnig.girl_cray2gif

Ich bin die ganze Zeit auf der Suche nach einem Anbieter wo ich mein Blog zum Buch machen kann. Mittlerweile raucht mir der Kopf aber ich bin fündig geworden.

Eigentlich wollte ich es bei Feedfabrik machen aber dieser Link funktioniert nicht mehr und das Plugin auch nicht mehr.

Aber wie ich mitbekommen habe gibt es ja einige Anbieter aber es war immer irgendetwas was mich gestört hat. Wenn man ein Privaten Anbieter hat ist es doch schon schwieriger als wenn man bei Blogger, WordPress.com oder anderen ist.

Hier mal ein paar Anbieter

epubli

Hier muss man sein Blog erstmal als PDF haben was für mich schon mal einge ???? aufwirft wie wandle ich den Blog in eine PDF um. Da habe ich dann den

BlogBooker

gefunden der mein Blog auch in PDF umgewandelt hat aber da stört mich das unter den Fotos oder unter dem Artikel die Bilddatei steht. Aber schon mal hilfreich für epubli ist.

Oder man geht zu

Blogdrucker.de

wenn man ein Blog ohne Passwörter hat garkein Problem aber da ich ja mein anderen Blog Naschkatze Lucy in ein Buch verwandeln möchte nicht wirklich hilfreich. Ich will den Blog dann abschliessen da ja meine Kleine/Große mitlerweile alt genug ist. Hier mal ein kurzer Einblick.

UnbenanntUnd die Suche ging weiter dann bin ich auf

Blurb

gekommen und habe mir das BookSmart runtergeladen weil da kann man sein Online Blog in ein Buch verwandeln. Juhu habe ich gedacht endlich gefunden was ich gesucht habe aber dann der nächste Rückfall.girl_cray2gif

Weil Blurb unterstützt nur Blogger, LiveJournal, TypePad und WordPress.com und keins von dennen habe ich. *kreisch* Aber dann kam mir der Einfall ich hatte ja mal ein Blog bei Blogger den ich nicht gelöscht habe also Passwort suchen und importieren. Ja das sollte dann auch nicht sein Blogger hat meine Datei nicht hochgeladen ( warum auch immer) damit hatte ich dann den ganzen Nachmittag verbracht. Für nichts weil er einfach nicht hochgeladen hat.

Dann hatte ich mich bei WordPress.com angemeldet ( bis ich das Werkzeug gefunden habe zum importieren verrate ich lieber nicht)  und da dann meine Datei hochgeladen aber da ist noch nicht alles zu sehen. nachdenklich.gif Also warten und Tee trinken. Jetzt habe ich schon mal 2006 und 2007 bei Blurb hochgeladen und kann schon mal anfangen zu degsinen wenigstens was.

Aber die nächsten Tage geht es weiter das ich endlich den Blog abschliessen kann. Vieleicht konnte ich Euch etwas helfen und ihr müsst nicht Ewigkeiten suchen so wie ich 🙂

 

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedIn

Freue mich über Feedback