Wasser so viel das Auge reicht

Ich glaube der viele Regen hat einige Städte/ Länder / Dörfer unter Wasser gesetzt. Wir hatten heute die Idee mal an den Rhein zu laufen. Aber wir haben uns doch mit Freunden entschieden einwenig mit dem Rad zu fahren aber auch zum Rhein hinter kein Problem aber sehr weit sind wir nicht gekommen.

Oh na so weit sind wir ja nicht gekommen und man denkt auch nicht das es so hoch steht aber wir wurden anderes belehrt.

Auch unseren Garten hat es getroffen.

Unsere Pflänzchen stehen alle im nassen. 🙂

Aber die Radtour war ein voller Erfolg und das Eis zum Abschluss war klasse. Super ruhiger Sonntag.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedIn

Freue mich über Feedback