Tag in Quarantäne

Ja mein Tagesablauf bestand heute aus putzen putzen, Wäsche waschen, Wäsche aufhängen und Wäsche abnehmen. Ich muss sagen ich wäre lieber in meine Frühschicht gegangen aber das wäre nicht gut gekommen. Ja jetzt ist die Wohnung wieder blitze blank. Kuscheltiere alle eingetütet und auf dem Dachboden gestellt für die nächsten 6 Wochen genauso wie unsere Couchkissen die leider zu groß sind für unsere Waschmaschine. Naja dann bleibt die Couch halt mal leer. Gott sei Dank darf ich morgen wieder arbeiten gehen.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedIn

2 thoughts on “Tag in Quarantäne

  1. Regina says:

    🙂 ich habe die letzte Woche auch mit putzen zugebracht, was anderes war bei dem Mistwetter auch nicht möglich, l G Regina

    • Moni says:

      Hallöchen Regina

      Ja das stimmt das Wetter war nicht so besonders aber ich wäre lieber arbeiten gegangen als meine Couchkissen einzutüten.*grins*

      Liebe Grüße

Freue mich über Feedback