Nur unterwegs

Nein wir sind nicht unterwegs wegen Weihnachtsgeschenke, nein wir sind nur unterwegs wegen dem Arbeitsamt. Männe hat heute morgen angerufen, wie es mit unserem Bewilligungsbescheid aussieht, weil wir haben kein Geld mehr und Weihnachten steht vor der Tür. Wir sollen doch persönlich vorbeikommen. Gesagt, getan wir uns fertig gemacht und gleich los.
Männe hat noch schnell einen Parkplatz gesucht und ich bin schon mal rein und habe uns angemeldet. Ich habe auch nicht lange warten müssen und ich bin dran gekommen (Männe hat noch immer ein Parkplatz gesucht).
Ich habe der Dame dann alles erklärt, dass wir kein Geld mehr haben und dass wir etwas zu essen kaufen müssen. Da hat sie mir gezeigt, dass unser Bewilligungsbescheid heute raus gegangen ist und es würde 3 Tage dauern, bis wir das Geld haben.
Das habe ich zu der netten Dame gesagt, da ist Heiligabend da geht keiner mehr einkaufen und vor allen nicht mit einem 2 1/2 jährigen Kind.
Sie hat dann zu mir gesagt, dass sie einen aktuellen Kontoauszug braucht, um uns Geld zu geben. Na daran soll es nicht liegen, wir gehen schnell auf die Bank und holen einen. Das haben wir auch gemacht und nach längerem Warten haben wir dann endlich die 150 € bekommen. Und dann ging es auch gleich einkaufen, um den Kühlschrank zu füllen.

Share This:

Freue mich über Feedback