Gebrannte Mandeln

Ich habe bei Alexandra – Der alltägliche Wahnsinn ein Rezept für gebrannte Madeln gefunden und das haben wir/Männe heute ausprobiert.

Man braucht: 
1 Bratpfanne
200 g Mandeln
200 g Zucker
1/2 Pk. Vanillezucker
100 ml Wasser
Anleitung:
  • Wasser mit dem Zucker und Vanillzucker in ’ne Pfanne geben, das Wasser dazu und aufkochen lassen.

 

  • Sobald das Zucker-Wasser-Gemisch kocht die Mandeln dazugeben und auf großer Hitze unter ständigen Rühren karamellisieren lassen.

 

  • Dann die Hitze um die Hälfte verringern aber immer noch weiterrührend warten, bis die Mandeln glänzen und weiter rühren, bis sie die gewünschte Bräune haben.

 

  • Das Ganze dann auf einem Backpapier auslegen und mit einer Kelle voneinander trennen.
  • Wir haben sie dann in eine Schüssel gegeben nachdem sie abgekühlt sind.

Also ich kann sie nur empfehlen super klasse Rezept. Danke Alexandra, dass du es preisgegeben hast.

Nachtrag:

Da es Männe so gut schmeckt ist er schon fleißig an Nüsse knacken und möchte es mit Walnüssen ausprobieren.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedIn

Freue mich über Feedback